• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verhütungsstäbchen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verhütungsstäbchen

    Hallo
    ich habe seit Nov 04 das Verhütungsstäbchen im Arm.
    Bekannte sagen mir ich solle mir das wieder entfernen lassen, weil es nur Probleme verursacht, die Blutungen verstärkt und unregelmäßig kommen lassen sowie mehr Schmerzen verursacht.
    Mein Arzt sagte mir, dass dies eine sehr angenehme und unkomplitzierte Sache sei. OFt keine Blutungen und keinerlei Bedenken bzl. Nebenwirkungen.
    Bin etwas verwirrt und weis jetzt nicht genau was zu tun ist.

    Gruß


  • RE: Verhütungsstäbchen


    du wirst doch merken, ob DU Probleme damit hast. Wenn nein - gut. Ist doch egal, was Bekannte sagen. Wenn doch - geh zum Arzt und rede mit ihm über die konkreten Probleme.

    Kommentar


    • RE: Verhütungsstäbchen


      Hallo,

      das sehe ich auch so. Wenn bei Ihnen keine Probleme bestehen, spricht auch nichts gegen die Anwendung des Implantats.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • RE: Verhütungsstäbchen


        ich hab schon ziemlich oft un sehr unregelmäßig meine blutungen. muß dazu sagen, dass ich im Januar eine fehlgeburt hatte und eigentlich bis jetzt dachte die blutungen und auch manchmal die schmerzen kommen davon.denke der gang zum arzt wird mir nicht erspart bleiben. trotzdem danke

        Kommentar