• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

geht eigentlich generel bei der zweiten geburt all

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • geht eigentlich generel bei der zweiten geburt all

    ist es eigentlich wirklich so dass bei der zweiten geburt alles schneller geht?? auch wenn die erste geburt eingeleitet werden musste


  • RE: geht eigentlich generel bei der zweiten geburt


    Hallo,

    statistisch gesehen wird der Ablauf von Geburt zu Geburt schneller und leichter. Verlassen kann man sich darauf aber nicht, es kann genausogut anders sein. Das kann man eben nicht vorhersagen, sonst waere es ja auch langweilig....;-)

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • RE: geht eigentlich generel bei der zweiten geburt


      Hallo,
      ich kann Ihnen nur meine eigene Erfahrung weitergeben. Bei mir wurde das erste Mal auch eingeleitet (nach vorzeitigem Blasensprung), und zwar mit einer Tablette, die in den Muttermund (?) eingelegt wurde. Diese Geburt hab ich in keiner guten Erinnerung... (Wenn ich vorher gewusst hätte, was da auf mich zukommt, hätte ich mich gegen diese Art der Einleitung gewehrt!)

      Beim zweiten Kind 2 Jahre später ging alles probemlos und schnell, ich bin gerade noch rechtzeitig vor den Presswehen ins Sanatorium gekommen.

      Beim dritten Kind wars dann allerdings wieder nicht mehr ganz so leicht und schnell, aber auch ohne Einleitung und ohne Probleme. Das war aber fast 5 Jahre nach der zweiten Entbindung. Ich weiß nicht, ob der Zeitabstand da auch eine Rolle spielt.

      Ich wünsche Ihnen alle Gute!

      Kommentar