• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Quer liegendes Kind und Husten

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Quer liegendes Kind und Husten

    Hallo!
    Mein Kind liegt quer (29.Woche) und drückt mir stark auf die Hüfte. Liegt so halb schräg. Teilweise tut das so weh dass ich mich nicht bewegen kann. Kann ich was dafür tun, dass es sich dreht oder wenigstens nicht auf die Hüfte drückt?
    Andere Frage: Ich habe ganz schlimmen Schleimigen Husten und Durchfall. Was darf ich dagegen nehmen? Meine Ärztin ist leider noch eine Woche in Urlaub! Danke schonmal.
    Viele Grüße Chrissie


  • RE: Quer liegendes Kind und Husten


    Gegen die Beschwerden bei Querlage kann man leider kaum etwas tun.
    Verschiedene Methoden, die versucht werden, um das Kind zu drehen, sind leider oft nicht wirklich wirksam.

    Bezüglich der anderen Beschwerden sollten Sie auf jeden Fall dann die Vertretung aufsuchen.
    Da kann man in einem Forum keine Ratschläge geben, ohne dass man die genauen klinischen Befunde kennt.

    Kommentar


    • RE: Quer liegendes Kind und Husten


      Hallo sugarlove,
      meine 1. Tochter lag auch nicht richtig, sie hatte Beckenendlage.
      Ich habe von Anfang an immer eine Spieluhr zum Einschlafen benutzt (was macht man nicht alles in der 1. Schwangerschaft :-) ).
      Als es dann zum Ende der Schwangeschaft ging und das Mädel immer noch keine Anstalten machte sich zu drehen, habe ich die Spieluhr immer nach unten gelegt, in der Hoffnung dass sie oben die Musik nicht hört. Und es war wohl so, in der 35. SSW hat sie sich gedreht. Ein Versuch ist es wert.
      Alles gute und melde dich wie es gelaufen ist.
      Saraurmel

      Kommentar