• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille so schnell wie möglich absetzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille so schnell wie möglich absetzen

    Hallo,
    ich hatte vor zwei Wochen schon mal wegen des Risikos von einem Pillenwechsel bei MS nachgefragt.
    Ich habe mich für einen Wechsel entschieden und nehme jetzt seit 7 Tagen Petibelle- leider habe ich davon einen MS-Schub bekommen. Deshalb will ich die Pille so schnell wie möglich absetzten. Meine fragen sind:
    - kann ich die Pille nach 7 Tagen absetzten?
    - wie belastend für den Körper wäre es die Pille abzusetzten?
    - Welche Nebenwirkungen würde das Absetzten mit sich bringen?
    - Mein Gynäkologe hat mir die Pille wegen einem PCO-Syndrom verordnet. Wie wird sich das ohne Pille entwickeln? Kann man das auch anders therapieren?
    Vielen Dank im vorraus und liebe Grüße, Morticia


  • RE: Pille so schnell wie möglich absetzen


    Hallo,

    in dem Fall ist es sinnvoll, die Pille abzusetzen. Der Zyklus wird zwar dadurch etwas "aus der Reihe gebracht", ein Schaden entsteht aber nicht.
    Es gibt verschiedene, hormonelle Behandlungsmethoden des PCOS, die sich danach richten, welche Symptome vorwiegen (Androgenisierung, Zysten, Zyklusprobleme, usw.).

    Gruss,
    Doc

    Kommentar