• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zwei Perioden in einem Monat?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwei Perioden in einem Monat?

    Hallo,

    ich (22) habe im Juni 2020, nach 6 Jahren Einnahme, meine Pille abgesetzt und bis 01.07.21 keine Periode bekommen (also knapp 1 Jahr).
    Meine 1. Periode kam dann zum 01.07. und ging etwa 10 Tage.

    Am 04.08. - also knapp einem Monat später - bekam ich meine zweite Periode. Diese ging 7 Tage.
    Das letzte mal Sex hatte ich im Zeitraum 29.07.-01.09. mit Kondom.

    Am 17.08. hatte ich dann einen bräunlichen Ausfluss, welcher über den Tag schleimig wurde und Unterleibsschmerzen.
    Einen Tag später dann richtiges Blut, also ähnlich einer zweiten Periode und weiterhin starke Unterleibsschmerzen.

    Dazu sei gesagt, dass meine Perioden schon immer eher „leicht bis mittel“ waren, was die Blutmenge angeht, jedoch mit relativ starken Schmerzen wie auch jetzt.

    Eventuell relevante Daten:
    - 1. Biontech Impfung am 26.07.
    - laut Tracking App ist mein Eisprung am 18.08.

    Jetzt stellt sich mir die Frage, ob diese zweite Blutung nun eine weitere „Periode“ ist, da sich mein Körper noch an den normalen Zyklus gewöhnen muss oder ob es sich um eine Einnistungsblutung oder Ovulationsblutung handeln könnte.

    Ich hatte gelesen, dass die Einnistungsblutung meist nicht mit Schmerzen einhergeht und innerhalb 8-12 Tagen nach der Befruchtung kommen sollte, was beides bei mir nicht zutreffen sollte.

    Ich wäre mit dem Thema zu meiner Frauenärztin gegangen, jedoch hat diese noch bis 26.08. Urlaub und ich würde es nicht als „Notfall“ oder „dringliches Fall“ für die Vertretung einstufen, auch wenn ich keinen Kinderwunsch hege.


  • Re: Zwei Perioden in einem Monat?

    Das hört sich nach hormonellen Schwankungen an, deine Hormone werden durch das Absetzen der Pille durcheinander sein und müssen sich neu ordnen.
    Trotzdem solltest du eine Kontrolluntersuchung machen lassen, sobald ein Termin möglich ist, oder wenn es weitere Probleme gibt.

    Kommentar