• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ausbleibende Periode beim Abnehmen, kein Untergewicht, BMI normal

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ausbleibende Periode beim Abnehmen, kein Untergewicht, BMI normal

    Hallo,
    ich bin 167,5 und hab in den letzten 7 Monaten von 65 auf 54 Kilo abgenommen. Ab 57 Kilo kam meine Periode nicht mehr- jetzt schon das 2. mal. Mein BMI ist aber normal und auch sonst seh ich am Bauch maximal durchschnittlich aus. Ich wollte eigentlich ein ganz leichtes Sixpack haben, das hab ich noch lange nicht.
    Wie kann es sein, dass schon jetzt meine Periode ausfällt? Dann müsste ja jeder mit leichter Bauchdefinition keine Periode haben können. Ist das so? Kann es noch andere Gründe geben und wenn ich nicht wieder zunehme: Kann das weitere Ausbleiben der Periode dauerhaft zu Unfruchtbarkeit führen, auch wenn ich je wieder zunehmen sollte?


  • Re: ausbleibende Periode beim Abnehmen, kein Untergewicht, BMI normal

    Das ist individuell, wenn sich die Gewichtsabnahme auf deinen Hormonhaushalt auswirkt, dann kann die Periode schon mal ausbleiben, was sich aber von selber wieder einpendeln würde.
    Natürlich kann das auch andere Ursachen haben und deshalb sollte man das immer erst einmal medizinisch abklären lassen, also ab zum Gyn.

    Kommentar