• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille Maxim und Mayra

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille Maxim und Mayra

    Hallo,
    Ich wollte Frage ob die Pille Maxim und Mayra die selbe ist. Ich habe nämlich für die nächsten zwei Monate von meiner FA zwei Packungen des unverkäuflichen Musters Mayra bekommen, davor habe ich immer die Maxim genommen. Sie meinte das es die gleiche Pille ist, nur habe ich gesehen das die Zusammensetzung Etwas anders ist, die Hauptbestandteile sind aber gleich. Jetzt wollte ich Fragen, ob die Pille Mayra und Maxim wirklich die selben sind ? Ist man durch den Wechsel sofort geschützt?

    viele Grüße


  • Re: Pille Maxim und Mayra

    Die Hormone müssen identisch sein, auch von der Dosierung, Füll und Trägerstoffe nicht.
    Also nochmal die beiden BZ miteinander vergleichen.
    Wenn die Wirkstoffe identisch sind, bleibt der Schutz auch unverändert.

    Kommentar


    • Re: Pille Maxim und Mayra

      Maxim - Mayra - Urlaub - Onmeda-Forum

      Kommentar


      • Re: Pille Maxim und Mayra

        Also die Wirkstoffe sind bei beiden 0,03 mg Ethinylestradiol und 2 mg Dienogest. Nur die Zusammensetzung ist etwas unterschiedlich z.b die eine ist mit Laktose und so weiter. Ist das dann nicht schlimm oder? Solang die beiden Wirkstoffe gleich sind, bleibt der Schutz durchgehend oder
        danke für die schnelle Antwort

        Kommentar



        • Re: Pille Maxim und Mayra

          Ne, das ist nicht schlimm, hat höchsten Auswirkungen in Richtung Unverträglichkeit falls da was bekannt ist, aber nicht auf die Wirkung.

          Kommentar