• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und nystaderm

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und nystaderm

    Hallo liebes Team.

    Ich muss Nystaderm (Wirkstoff Nystatin) aus der dosierpumpe nehmen. Im Beipackzettel steht nur dass man sei Arzt hinsichtlich wechselwikngen Fragen muss. Bei meiner pille (lamuna 20) steht das antimykotikum wechselwirkungen haben können . Allerdings steht da in klammern zb griseofulvin.


    Betrifft das den Wirkstoff Nystatin dann nicht und ich muss nicht zusätzlich verhüten. Das ist etwas verwirrend dargestellt .

    grüsse und vielen Dank


  • Re: Pille und nystaderm

    Hallo Sonnenblume,

    vielen Dank für Ihre Frage hier im Forum. Da das Forum im Moment von keinem Experten betreut wird möchte ich Sie gerne auf den Expertenrat "Verhütung" bei Lifeline.de aufmerksam machen:

    https://fragen.lifeline.de/expertenr...ie/verhuetung/

    Gerne können Sie sich mit Ihrer Frage an das dortige Expertenteam wenden.

    Viele Grüße

    Victoria

    Kommentar


    • Re: Pille und nystaderm

      Die Frage ist auch wie u. in welcher Form so ein Medikament eingenommen wird.

      Sehe hier eher kein Risiko, da es sich um eine Suspersion handelt die vor Ort
      wirkt.
      Also direkt auf die Mundschleimhaut (Haut) aufgetragen wird.

      Anders wäre es z.B. bei Tabletten etc. die systemisch wirken

      Link:
      https://www.dr-gumpert.de/html/welch...der_pille.html

      https://www.dr-gumpert.de/html/medik...rankungen.html

      Kommentar

      Lädt...
      X