• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille, Antibiotika und plötzlich Periode zu früh

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille, Antibiotika und plötzlich Periode zu früh

    Hallo,

    ich habe da eine Frage. Ich habe circa in der Mitte meines Pillenblisters 3 Tage Antibiotika nehmen müssen. Aus diesem Grund habe ich während der Antibiotika-Einnahme und weitere 7 Tage danach zusätzlich beim Geschlechtsverkehr verhütet. Nun wache ich auf und meine Periode ist bereits da und somit zwei Tage eher als sonst. Eigentlich kommt sie immer 3 Tage nachdem ich die letzte Pille des Blisters genommen habe und in meine Pause gehe... Diesmal ist sie plötzlich schon einen Tag nach der letzten Pille des Blisters da... (Dienstag die letzte Pille genommen, heute (Mittwoch) Periode...)

    Ist das normal? Woran kann das liegen? Ich habe Angst nun schwanger sein zu können...


  • Re: Pille, Antibiotika und plötzlich Periode zu früh

    Hi,
    das kann an dem AB liegen, dadurch können hormonelle Schwankungen ausgelöst werden.
    Kann aber auch einfach so mal vorkommen, oder durch Stress etc., dein Körper ist kein Uhrwerk.
    Also kein Grund zur Sorge und wenn du dir dennoch welche machst, dann kannst du ca. 16 Tage nach dem letzten entsprechenden GV einen Test machen um es abzuhaken.

    Kommentar

    Lädt...
    X