• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kinderwunsch nach Hellp Syndrom

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderwunsch nach Hellp Syndrom

    Ich bin in meiner ersten Schwangerschaft 2019 in der 34+2 SSW an ein Hellp Syndrom erkrankt. Mein Baby wurde dann per Notkaiserschnitt geholt.

    Mein Mann und ich möchten gerne noch ein zweites Kind und denken nächstes Jahr darüber nach..
    ist dies möglich?
    wie hoch ist das Risiko nochmal an Hellp zu erkranken? Was wäre zu beachten?

    meine Hebamme und FA meinten eine erneute Schwangerschaft wäre eine Risikoschwangerschaft?

    würde ich dann auch ein Beschäftigungsverbot bekommen? Wer müsste das aussprechen?

    Ich arbeite in der Altenpflege, in der letzten Schwangerschaft bin ich bis zum Mutterschutz voll arbeiten gewesen unter stress zwecks Personalmangel und auch weiterhin aktiv in der Pflege.


  • Re: Kinderwunsch nach Hellp Syndrom

    Die Frage solltest du nochmal im "Kinderwunschforum" stellen.

    Kommentar