• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hormonring absetzen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hormonring absetzen?

    Guten Tag, ich nehme nun seit 4 Jahren Hormone zu mir. Zunächst die Pille, die ich aber dann aufgrund von Depressionen abgesetzt habe und danach habe ich dann zum Ring gewechselt. Dadurch, dass ich aktuell keinen Partner habe, überlege ich meinem Körper mal eine Pause zu gönnen. Hat jemand Erfahrung mit dem Absetzen nach so einer langen Zeit und kann berichten? Ich bin sehr anfällig für Infektionen, spielt so ein Problem eine Rolle bei der Entscheidung? Ab wann darf man den Hormonring wieder einnehmen ohne dem Körper zu viel Stress zu bereiten? Ich bin mir sehr sicher dabei, den Ring, sobald ich wieder in einer Beziehung bin nehmen zu wollen, weshalb mich das auch interessieren würde, wie lange man dann mit der erneuten Einnahme warten sollte. Und wie sieht es mit dem Hormonhaushalt im Körper aus? Wird das ein großes Problem sein? Ich hoffe ihr könnt mir mit euren Erfahrungen weiterhelfen, ob ein Absetzen nun sinnvoll wäre oder nicht.