• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode kürzer Pille

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode kürzer Pille

    Hallo Herr Dr. Scheufele,

    ich nehme seit 3 Jahren die Pille (Femikadin 30) und normalerweise kommt meine Periode immer Samstags und dauert bis Dienstag an. Samstag beginnts mit Schmierblutungen bzw leichten bis mittelstarken Blutungen, Sonntag und Montag habe ich stärkere Blutung und Dienstag meist leichte Blutungen und Schmierblutung. In diesem Zyklus war es so, dass ich Samstag kaum bzw sehr sehr geringe Blutung hatte, Sonntag und Montag wie gewohnt starke Blutungen mit leichten Unterleibsschmerzen, die ich eigentlich auch sonst in der Pillenpause habe. Dienstag kaum Blutungen, wenn dann sehr sehr leicht. Ich habe die Pille nie vergessen und keine Einnahmefehler gemacht (meiner Erinnerung nach) Ich hatte außergewöhnlich viel Stress die letzten Wochen (seit Anfang Februar) (schlaflose Nächte etc.) kann das der Grund sein warum die Periode so verkürzt kam? Das hatte ich noch nie.. in den 3 Jahren kam das einmal vor, dass es ein Tag kürzer war als sonst, aber keine 2 Tage. Ich hatte auch keine Zwischenblutungen oder andere Symptome die vielleicht auf eine Schwangerschaft hindeuten können. Oder kann doch eine Schwangerschaft bestehen?

    Vielen Dank und liebe Grüße


  • Re: Periode kürzer Pille

    Ich habe zudem cortison Tabletten eingenommen, aber die hatte ich schonmal genommen gehabt und mein Apotheker meinte, ein zusätzlicher Schutz wäre nicht notwendig.

    Kommentar


    • Re: Periode kürzer Pille

      Das kann am Stress liegen.
      So sehr ist es ja auch nicht von der normalen Blutung abgewichen, ich denke nicht dass du schwanger bist aber zur Beruhigung kannst du ja einen Test machen, der negativ sein wird.

      Kommentar


      • Re: Periode kürzer Pille

        Hallo,
        ich hatte die letzten Wochen auch etwas Stress (Hochzeitsplanung und einen Neurodermitis Schub). Ich nehme die Microgynon seit vielen Jahren. Meine Blutung hat sich so ziemlich auf den 5.Tag der Pause eingependelt. Diesmal kam sie erst am 6. Tag und ist heute scheinbar schon vorbei (1. Pillentag). Ich mache seit Jahren durch einen zählfehler 6 Tage Pause und komme gut klar damit. Letzten Monat war die Blutung etwas länger.
        Ich habe keinen Einnahmefehler gemacht, da ich Zeit der Einnahme und etwaige Vorkommnisse im Handy notiere.
        Könnte ich heute noch zur Sicherheit einen Test machen, obwohl ich heute früh die Pille genommen habe? Wil nur ganz sicher sein, dass ich nicht schwanger bin.
        Für eine Antwort wäre ich ihnen sehr dankbar Herr Dr. Scheufele

        Kommentar



        • Re: Periode kürzer Pille

          Ein Test ist ca. 16 Tage nach dem entsprechenden GV zuverlässig

          Kommentar