• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Einmalige sehr schwache Periode in Pillenpause

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einmalige sehr schwache Periode in Pillenpause

    Hey,

    ich bin jetzt in der Pillenpause nach dem vierten Blister der Minipille SIBILLA (2mg Dienogest, 0,03 Ethinylestradiol), nachdem ich auf Grund von Zwischenblutungen bei meiner vorherigen Pille BELARA gewechselt bin. Ich hatte in den ersten zwei Pillenpausen nach dem Wechsel sehr starke Schmerzen und starke Blutungen, was laut meiner Frauenärztin am Anfang passieren kann. Bei der dritten Pause legte sich das ganze dann wieder. Jetzt bin ich in der Mitte meiner vierten Pause und habe fast gar keine Blutung. Leider erreiche ich meine Frauenärztin wegen der Weihnachtspause nicht und kann sie daher nicht fragen.
    Also, ist das normal oder könnte ich vielleicht schwanger sein?

    Ich bedanke mich schon im Voraus für eine Antwort!

    LG


  • Re: Einmalige sehr schwache Periode in Pillenpause

    Hey. Also ich hatte das genauso als ich gewechselt habe und hatte dann auch bei dieser sehr leichten Blutung echt Angst. Hab dann einfach nen SST gemacht um 100% sicher zu sein. War denn die Blutung auch viel kürzer als sonst oder nur schwächer?

    Kommentar


    • Re: Einmalige sehr schwache Periode in Pillenpause

      Hey, danke für deine Antwort!
      Und ja sie war nur 1 bis 2 Tage und nur sehr schwach.

      Kommentar