• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ultraschall Brust

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ultraschall Brust

    Sehr geehrter Herr Scheufele!

    Ich bin kürzlich 38 Jahre alt geworden und mache schon seit einigen Jahren 2x jährlich einen Ultraschall der Brust beim Radiologe.

    Hatte vor vielen Jahren mal eine Mammaredutkion einseitig und seitdem erschwert es mir das Abtasten.
    (Sensibilitätsstörungen seit Op)

    Habe ein recht dichtes Brustgewebe.

    Bin ich so auch auf der sicheren Seite bzgl Brustkrebs oder ist 2 x jährlich ein Schall der Brust nichts wert?

    Mein letzter Schall ist genau 5 Monate her und seit 2 Tagen schmerzt meine Brust etwas.
    Vlt geht es auch auf körperliche Betätigung zurück, auf eine Art Muskelkater.....auf jeden Fall mache ich mir nun Sorgen?

    Muss ich beunruhigt sein desswegen?
    Habe im Februar den nächsten Termin für einen Schall.

    Viele liebe Grüße
    OHRWURM