• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilz durch oralsex übertragbar auf den Mund?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilz durch oralsex übertragbar auf den Mund?

    Heillos Herr Doktor Scheufele,
    ich hatte gestern Abend Sex ohne Kondom und Danach hatte ich relativ starke Schmerzen. Hab dann gemerkt, dass es an einem Pilz liegen könnte weil es seitdem auch etwas juckt. Mein Freund hat dann danach mal seinen penis genauer angeschaut und gemerkt, dass er da auch rote Flecken hat, die hatte er das letzte mal auch als ich ihn mit einem Pilz angesteckt hatte. Natürlich lassen wir uns behandeln. Meine Frage jetzt: ich hatte dann seinen penis noch vor dem Sex im Mund und er hat mich geleckt. Ist das irgendwie auf den Mund übertragbar? Und wenn ja wir äußert sich das?


  • Re: Pilz durch oralsex übertragbar auf den Mund?

    Ein gesundes Immunsystem kommt mit Pilz meist gut zurecht, also wenn da was übertragen wird, dann merkst du es an Symptomen wie einem Belag, brennen, Schmerzen usw.

    Kommentar


    • Re: Pilz durch oralsex übertragbar auf den Mund?

      Okay, vielen Dank.
      Kann ich dann die Tabletten dafür (wenn es auftreten sollte) in der Apotheke kaufen, oder muss ich dann noch extra zum Arzt?

      Kommentar


      • Re: Pilz durch oralsex übertragbar auf den Mund?

        Ich weiß nicht welche Art der Pilze da übertragbar wären,sicher, für einen Mundsoor kannst du was in der Apotheke kaufen und schauen ob es hilft.
        Ansonsten beraten lassen und nicht immer muss es ein Pilz sein wenn man Probleme bekommt.

        Tabletten gibt es aber nur auf Rezept, ohne bekommst eine Suspension.
        Ich würde mir da aber keine Gedanken machen, bevor nicht wirklich Symptome auftauchen.

        Kommentar



        • Re: Pilz durch oralsex übertragbar auf den Mund?

          Hallo, noch eine Frage. Ab wann können da denn überhaupt Symptome auftreten? Ich habe schon seit Sonntag (also als ich mich überhaupt infiziert haben könnte) einen roten Fleck am Gaumen (ich weiß, so schnell geht das nicht). Aber heute morgen war darauf etwas leicht weißliches, aber das könnte natürlich alles sein. Kann da nach 2 Tagen überhaupt schon was auftreten? Und würde zum vorbeugen eventuelle eine antibakterielle mindspülung etwas bringen?

          Kommentar


          • Re: Pilz durch oralsex übertragbar auf den Mund?

            Je nachdem was es ist, Spülungen greifen auch die guten Bakterien an, kann also genau das Gegenteil bewirken.
            Im Mund sieht man allerhand, solange da nicht wirklich was ist und du keine Symptome hast, solltest du dich auch nicht so sehr damit beschäftigen.
            Wenn du dir zu große Sorgen machst, dann lass den Arzt mal rein schauen.

            Kommentar


            • Re: Pilz durch oralsex übertragbar auf den Mund?

              Ich bin einfach eine Person die sich immer sofort so viele Gedanken macht, aber du hast recht. Ich warte jetzt erstmal ab, ob sich etwas zeigt.

              Vielen Dankf für die Antworten

              Kommentar



              • Re: Pilz durch oralsex übertragbar auf den Mund?

                Sie solten sich umgehend beide untersuchen lassen !!!
                Urologisch, Gynäkologisch etc. !
                Auf die einen od. anderen Aktionen vorläufig verzichten !
                Wenn überhaupt nur mit Kondom !
                Falls es Anlagen zu Pilzinfektionen gibt, wäre das
                gynäkologisch zu prüfen.

                Alles andere ist spekulativ !
                Aus der Apotheke sowieso nicht mal nebenbei
                zu behandeln ohne gezielte Diagnose u. Rezept !
                Mögliche Nachsorge ?
                Dranbleiben, Beratung etc.
                -----------------------------------------------------------------------------------
                Theoretisch ist eine Übertragung indirekt möglich ?

                Anderererseits schon wegen der normalen Mundhygiene
                wie normales Spülen , Zähne bürsten, Zunge bürsten,
                Essen etc. vieleicht eher unwahrscheinlich ?

                Pilze im Genitalbereich treten schon auf bevor
                diese Symptome machen.
                So unangenehm das auch ist, hier immer
                den Facharzt aufsuchen.
                MfG

                Kommentar