• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Clotrimazol und Durex Kondome

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Clotrimazol und Durex Kondome

    Guten Morgen,

    Und zwar vermute ich dass ich mir letzten Sonntag beim GV einen Scheidenpilz eingefangen habe (es wurde mit Kondom verhütet). Daraufhin habe ich mir gestern in der Apotheke die Clotrimazol AL 2% mit Applikatoren gekauft. Das Medikament wird an drei aufeinander folgenden Tagen angewendet. Aber wie sieht das mit dem GV aus? Wäre das Kondom jetzt nicht mehr sicher? Und wenn es nicht sicher ist, wann kann man wieder davon ausgehen dass das Kondom nicht angegriffen wird?

    Mit freundlichen Grüßen


  • Re: Clotrimazol und Durex Kondome

    Hallo,

    ich würde zu zeitlichem Abstand von 2 Stunden zwischen Anwendung und GV raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Clotrimazol und Durex Kondome

      Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich hatte irgendwo gelesen dass man erst nach 48 Stunden GV haben kann ohne dass das Kondom angegriffen wird. Aber wenn ich gestern Abend um 22 Uhr die Vaginalcreme benutzt habe und heute Abend GV haben sollte, würde es nicht das Kondom angreifen?

      Kommentar


      • Re: Clotrimazol und Durex Kondome

        Ich gehe da nicht von einem Risiko aus.

        Kommentar