• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmierblutung, Estrogensalbe, Medikamenteneinnahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmierblutung, Estrogensalbe, Medikamenteneinnahme

    Hallo!

    Ich habe ein paar Fragen.

    Vor fast 3 Wochen habe ich mit der Minipille angefangen (Moniq Gynial Mono) und habe jetzt seit fast 2 Wochen Schmierblutungen. Ist das schon zu lange? Zusätzlich nehme ich noch Esomeprazol STADA (magensaftresistente Hartkapseln), wirkt die Pille dadurch trotzdem noch? Ich müsste mit der Salbe Ovestin anfangen, kann ich diese trotz der Schmierblutung nehmen?

    Vielen Dank im Voraus!


  • Re: Schmierblutung, Estrogensalbe, Medikamenteneinnahme

    Hallo,

    die Pillenwirkung bleibt erhalten, von der Salbe würde ich aber während der Blutung eher abraten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar