• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zwischenblutung bei Pille n Einnahme mit großen Gewebestücken

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwischenblutung bei Pille n Einnahme mit großen Gewebestücken

    Hallo,
    ich bin hier neu und hoffe auf schnellen Rat, da meine Frauenärztin erst morgen wieder öffnet..
    Zu meiner Besorgnis habe ich vorhin ein wirklich sehr großes, rosanes Gewebestück am ob gehabt, so wie ich es sonst nur nach einer Geburt bei Nachwehen kannte.
    Seit 2 Wochen nehme ich die swingo 30, eine niedrig dosierte Pille ein.
    Zu Beginn ist meine Menstruation schnell abgeklungen und einige Tage später, bemerkte ich bräunlichen Ausfluss, der daraufhin eine hellrote Zwischenblutung wurde. Seit gestern ist die Blutung sehr stark und Nachts hatte ich leichte Unterleibschmerzen. Dann vorhin das mit dem Gewebestück..
    Ist das jetzt alles noch im Rahmen des üblichen bei einer Minipille, oder sollte ich mir Sorgen machen?

    Ich danke Ihnen im Vorfeld für Ihre Antwort.


  • Re: Zwischenblutung bei Pille n Einnahme mit großen Gewebestücken

    Das kann durchaus vorkommen und ist als normal zu werten. Es besteht hier kein Grund zur Sorge.

    Kommentar


    • Re: Zwischenblutung bei Pille n Einnahme mit großen Gewebestücken

      Okay danke, das beruhigt mich.

      Kommentar

      Lädt...
      X