• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwache Blutung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwache Blutung

    Hallo,
    ich nehme die Maxim und habe folgendes ‚Problem‘:
    Ich hab die Pille immer zur gleichen Zeit genommen, hatte keinen Durchfall / Erbrechen, nur 2-3 Mal festen, komplett geformten Stuhlgang während den 4 Stunden Grenze.
    Sonst hätte ich GV mit Kondom, ohne das wissentlich etwas gerissen ist.
    Nun, meine Periode hat ganz nornal eingesetzt und ist auch gestern (1. Tag) ganz normal gewesen. Heute habe ich anstelle einer sehr starken Blutung eine mittlere Blutung. Es ‚läuft‘ zwar einiges raus, aber eben nicht so viel wie sonst.
    Jetzt habe ich ein wenig Angst dass ich doch irgendwie schwanger bin, weil man so oft liest ‚Schwache Blutung = Schwanger‘.
    Oder muss die Blutung komplett anders sein, zum Beispiel nur 1 Tag leicht oder so?
    Vielen Dank und schönen Abend


  • Re: Schwache Blutung

    Hallo,

    die Blutung kann variieren, von einer Schwangerschaft ist hier nicht auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schwache Blutung

      Danke für ihre Antwort.
      Heute ist meine Blutung noch da, aber es ‚läuft‘ kaum was raus. Gestern hatte ich viele Gewebestücke mit drin. Heute wäre eigentlich der 3. Starke Tag. Ist auch dies normal?

      Kommentar


      • Re: Schwache Blutung

        Ist das noch eine ‚normale‘ Abweichung, oder sollte ich mir sorgen machen?

        Kommentar



        • Re: Schwache Blutung

          Hallo, entschuldigen Sie bitte meine 3. Nachricht hier. Ich habe gerade einen SS- Test von Clairblue gemacht , dieser zeigte ‚Nicht schwanger‘ an. Zum einem beruhigt mich dies, aber trotzdem finde ich es seltsam dass meine Tage wirklich heute so schwach sind. Sollte ich das abklären lassen, oder meinen Sie das könnte von meinem Stress mit Klausur etc. kommen?
          Herzlichen Dank

          Kommentar


          • Re: Schwache Blutung

            Die Blutung kann wie gesagt variieren.

            Kommentar


            • Re: Schwache Blutung

              Okay danke!
              Dann noch drei Fragen, dann bin ich fertig
              1. Kann ich mich auf den Test verlassen, auch wenn ich ihn nicht mit Morgenurin gemacht habe?
              2. Wenn meine Periode nur 2 Tage anstatt den gewohnten 5-6 geht, ist dies kein Grund zur Beunruhigung, weil die Tage auch mal stark abweichen können?
              3. Im nächsten Zyklus: können die Tage wieder "wie gewohnt" ablaufen?

              Vielen Vielen Dank für Ihre Arbeit!

              Kommentar



              • Re: Schwache Blutung

                1. Morgenurin wäre sicherer ... Da aber in Ihrem Fall, wie schon mehrfach gesagt wurde, ohnehin nicht von einer Ss auszugehen ist, ist es in Ihrem Fall egal ob Sie Morgenurin genommen haben oder nicht ..

                2. Wie auch hier schon geschrieben wurde, würde auch hier kein Grund zur Beunruhigung sein.

                3. Die nächste Blutung kann wieder normal verlaufen oder aber auch wieder kürzer/schwächer - auch hier kann man bei korrekter Einnahme der Pille beruhigt sein.

                Sprechen Sie mal mit Ihrem FA über die Verhütungsmethode. Aufgrund Ihrer ganzen letzten gestellten Fragen in den letzten 3 Monaten hat man schon die Vermutung, dass Sie sehr unsicher mit dem Umgang der Pille sind.

                Kommentar