• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyste

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyste

    Sehr geehrte Experten,

    ich war im Oktober beim Gynäkologen, weil meine Menstruation nicht mehr gekommen ist. Dieser stellte dann eine Zyste fest und sagte, dass ich nach 8 Wochen nochmal kommen sollte um nach der Zyste zu schauen.

    Wie groß die Zyste ist, oder welche Art von Zyste hat der Gynäkologe nicht gesagt. Nur, dass die Zyste wohl von der Größe gerade noch als Zyste durchgehen könnte.

    Nun würde ich am liebsten Absagen, denn ich fürchte mich aufgrund von Corona vors Wartezimmer, weil ich auch eine Rituximab-Infusion wegen einer Autoimmunerkrankung erhalten habe. Allerdings sagte die Sprechstundenhilfe gestern, wenn ich nicht zum Termin komme, dann könnte ich erst ab 18. April wieder einen Termin bekommen, weil der Arzt zu macht und erst ab da eine neue Praxis bezieht.

    Wäre das denn bzgl. der Zyste zu lange in den April 2021 zu verschieben? Oder soll ich meinen Termin doch trotz aller Umstände wahrnehmen?


  • Re: Zyste

    Hallo,

    wenn die Regelblutung weiter ausbleibt, würde ich zu zeitnaher Kontrolle raten, es käme dann auch eine kurzzeitige Hormonanwendung in Frage.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar