• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tag 75 & keine Periode

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tag 75 & keine Periode

    Guten Morgen,
    ich habe im März 2020 die Pille abgesetzt und hatte seitdem meine Periode mehr oder weniger regelmäßig aber sie kam. Jetzt ist sie seit Mitte September ausgeblieben und ich bin mittlerweile bei Tag 75. Schwangerschaft ausgeschlossen (mit Test).
    Die letzten drei Monate zuvor war mein Zyklus bei 38-47 Tagen.
    Ich hab seit ein paar Monaten wirklich extremen Stress auf der Arbeit und noch mehr zu Hause. Kann das mit rein spielen?
    Ich verspüre seit ein paar Tagen ab und zu schon Rückenschmerzen, ein mulmiges Gefühl im Unterleib, bin total aufgebläht usw.

    Bin für jede Antwort und vllt auch Erfahrung dankbar!
    Liebe Grüße,
    Stefanie


  • Re: Tag 75 & keine Periode

    Stress kann sich auf jeden Fall auf den Zyklus auswirken.
    Keine Periode zu haben ist überhaupt nicht schlimm. Also damit meine ich, das hier nicht zwingend ein "Krankheitswert" vorliegen muss.
    Solange keine anderen Beschwerden vorhanden sind, würde ich mir hier keine Sorgen machen.

    Kommentar


    • Re: Tag 75 & keine Periode

      Danke für deine schnelle Antwort!
      Wie lang ist es denn normal keine Periode zu haben bzw. wann sollte man dann doch mal zum Arzt?

      Kommentar


      • Re: Tag 75 & keine Periode

        Es gibt Frauen, die haben auch unter Einnahme der Pille über Monate keine Periode .. auch hier besteht kein Grund zur Sorge. Da kann man nicht sagen wie lang ist es "normal" keine Blutung zu haben .. Ich persönlich würde bei völliger Beschwerdefreiheit nach 6 Monaten ausbleiben der Blutung mal zum Arzt gehen. Nur zur Beruhigung ...

        Kommentar