• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Geschwollene Brust, einseitig

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geschwollene Brust, einseitig

    Guten Tag

    Ich, bzw mein Freund, hat heute morgen festgestellt, dass meine rechte Brust wesentlich größer aussieht, als die linke. Und generell auch größer als normalerweise. Der Unterschied ist wirklich sichtbar und ich kann mich nicht erinnern, dass es vor einigen Tagen auch schon so aussah. Ich habe auch momentan Schmerzen in der Brust (beidseitig, aber rechts stärker) aber ich habe momentan auch meine Abbruchblutung. Die Schmerzen begannen jedoch auch schon einen Tag bevor ich die Pillenpause begonnen habe. Ich war vor ca zwei Wochen bei meiner FA und habe ein Ultraschall der Brüste machen lassen (einfach nur mal als Vorsichtsmaßnahme, ohne Verdacht auf irgendwas) und da war alles okay, ebenso wie beim Abtasten. Allerdings mache ich mir jetzt etwas Sorgen. Ich habe das Gefühl sie wäre geschwollen. Kann das von der abbruchblutung kommen? Ich wollte diese noch abwarten und wenn es dann nicht weg geht einen Termin bei meiner FA machen. Bin allerdings jetzt schon ängstlich und hoffe Sie können mir die Angst schon einmal etwas nehmen, dass es ungefährlich ist.
    Und sollte ich einen FA Besuch trotzdem machen wenn die Schwellung nach der Blutung wieder verschwunden ist?

    Liebe Grüße


  • Re: Geschwollene Brust, einseitig

    Hallo,

    ich gehe hier von einer harmlosen, hormonellen Ursache aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar

    Lädt...
    X