• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz periode und petting?!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz periode und petting?!

    Ich habe seit fast 2 monaten die Angst schwanger zu sein obwohl es unmöglich ist ich hatte noch nie Gv bis auf Petting. Ich habe meine Periode auch regelmäßig bekommen jedoch habe ich jetzt vor einem Monat mit der Pille angefangen und es hat mich gewundert dass die erste Pille sofort ein Einfluss auf meine Periode hat denn sie war kürzer als sonst und auch etwas heller deshalb hatte ich Angst dass es Nidationsblutung sein könnte jedoch tritt dies ja nach 12 tagen nach der Befruchtung auf und ich hatte in diesem Zeitraum kein Petting und ich habe auch öfters gelesen dass manche Frauen trotz Ss ihre Tage bekommen....Der Grund warum ich mit der Pille angefangen habe ist weil ich an der letzten Monatsblutung bevor ich mit der Pille angefangen habe starke Unterleibschmerzen hatte jedoch habe ich seit der ersten Pilleneinnahme jetzt ständig Unterleibschmerzen und etwas Rückenschmerzen die aber nicht stark sind ich weiß nicht ob das Nebenwirkung der Pille ist denn als ich im Internet danach recherchierte habe ich nicht viel darüber gelesen. Ich habe auch ständiger Harndrang, Verdauungsstörungen und ab und zu Übelkeit wobei ich nicht weiß ob das jetzt davon kommt dass ich ein großen Panik vor einer Ss habe und somit mir das ganze einbilde weil wenn ich diese Symptome im Internet eingebe kommt dort immer Anzeichen einer Schwangerschaft stehen. Ich war auch schon 2 mal bei der Frauenarzt und sie konnten nichts feststellen jedoch konnten sie auch keine richtige Untersuchung durchführen weil ich noch Jungfrau bin. Ich habe auch vor 2 Tagen Sst gemacht der negativ war das hatte mich dann etwas beruhigt aber als ich dann gelesen habe dass Hcg konzentration zwischen der 8 ss und 12 ssw nicht mehr so hoch ist habe ich mir wieder Sorgen gemacht seitdem habe ich ständig Panik ich kann nicht mehr ruhig schlafen ich habe ständig diese Gedanken die mich nicht los lassen...


  • Re: Schwanger trotz periode und petting?!

    Beim Petting habe ich auch immer drauf geachtet dass mein Freund kein Sperma an seinen Fingern hat jedoch weiß ich nicht ob er vlt etwas Lusttropfen dran hatte:/

    Kommentar


    • Re: Schwanger trotz periode und petting?!

      Liebe Anonym311,
      Natürlich könnte es rein theoretisch durch Petting zu einer Schwangerschaft kommen, aber da du dir ohnehin schon große Sorgen machst, nehme ich mal an, dass du besonders gut aufpasst wer wann wo hingreift, sodass kein Lusttropfen/Sperma in deine Vagina gelangt.
      So wie du die Situation beschreibst halte ich es für extrem unwahrscheinlich, dass du schwanger bist. Du sagst ja sogar, dass ihr kein Petting hattet in dieser Zeit. Ich kann dir außerdem aus meiner Erfahrung und dem Austausch mit vielen anderen Frauen sagen, dass es total normal ist, dass die Abbruchblutung, die man in der Pillenpause bekommt (es ist ja dann eigentlich keine richtige Regelblutung mehr) bei vielen Frauen deutlich schwächer, kürzer und weniger schmerzhaft ist, als ohne Pille. Das ist ja unter anderem auch einer der Gründe, warum Frauen die Pille verschrieben wird und ist auch schon bei der ersten Pillenpause ganz normal, also keine Sorge deswegen. Auch z.B. Übelkeit haben viele Frauen, wenn sie mit der Pille beginnen und Verdauungsprobleme etc kommen auch immer wieder vor (dazu muss ich aber sagen, das kann auch schon alleine davon sein, dass du so Stress hast).
      Es klingt wirklich, als würde dir das alles extrem großen Stress machen, darum möchte ich dir den gut gemeinten Rat geben gut in dich hineinzuhorchen und dir selbst Zeit zu geben. Wenn es dir danach so einen großen Druck und Stress macht, wenn du mit deinem Partner(?) Petting hattest, lasst es vielleicht in nächster Zeit lieber etwas langsamer angehen, damit du dich damit auch wohlfühlen kannst.
      Da du jetzt die Pille nimmst bist du ohnehin verhütungstechnisch gerüstet, aber solltest du sie irgendwann absetzen, kann ich dir sehr empfehlen mit der sympothermalen Methode deinen Zyklus zu beobachten. Man bekommt dadurch ein viel besseres Gefühl für seinen Körper und wann die Zeit besonders kritisch ist, das kann auch nochmal Sicherheit geben. Generell gibt es z.B. auf myNFP viele interessante und wichtige Dinge zum Thema Zyklus, Verhütung und Schwangerschaft nachzulesen (z.B. hier https://www.mynfp.de/zykluswissen).
      Ansonsten würde ich dir aber empfehlen nicht zu viel darüber zu googeln. Schwangerschaften können lauter Symptome machen, die auch als Nebenwirkungen der Pille auftreten können, das kann einen nur verrückt machen ;-)
      Liebe Grüße und ich hoffe du kannst die Situation mittlerweile entspannter sehen,
      Ziribixi

      Kommentar


      • Re: Schwanger trotz periode und petting?!

        Ich gehe hier nicht von einer Ss aus.
        Vielleicht versuchen Sie an Ihren Ängsten zu arbeiten weil sonst auf Dauer das Sexualleben jedes mal zu einer psychischen Belastung werden wird.

        Kommentar



        • Re: Schwanger trotz periode und petting?!

          Ich weiß einerseits dass ich mir halt unnötig Sorgen mache weil es ja theoretisch gesehen einfach unmöglich ist dass ich schwanger bin jedoch habe ich halt immer im Hintergedanken was ist wenn..? Weil diese Unterleibschmerzen habe ich halt schon lange also seit 1 monat ungefähr und langsam mache ich mir echt Sorgen weil wie gesagt auch die Symptome die ich zur Zeit habe passen halt zu einer Ss.. eine Ss momentan wäre für mich echt der Horror weil ich erst 19 bin und andere Prioritäten habe (Schule etc.) meine Eltern würden mich auch bei so etwas niemals unterstützen weil sie sehr religiös sind und sowas für die Familie eine große Schande wäre.. Ich habe halt niemanden mit dem ich darüber reden kann weil ich mir schon denken kann dass dann jeder denken würde ich wäre irre oder so.. es ist zurzeit halt so schwer für mich ich bin psychisch echt am Ende

          Kommentar


          • Re: Schwanger trotz periode und petting?!

            Liebe Anonym311, du schreibst ja, dass du die Unterleibsschmerzen hast, seitdem du die Pille nimmst. Ich halte es, so wie du die Situation beschreibst für sehr wahrscheinlich, dass es eine Nebenwirkung der Pille ist, oder zumindest eine vorrübergehende Reaktion, da sich dein Körper erst an die Hormone gewöhnen muss, das kommt häufig vor. Falls sie länger andauern würde ich einfach nochmal mit dem Frauenarzt darüber reden. https://www.mynfp.de/pille-nebenwirkungen Hier nochmal ein Link, da kannst du gerne nochmal über so manche Nebenwirkungen der Pille nachlesen, hier erwähnen sie auch Unterleibsschmerzen etc. :-)
            Ich verstehe sehr gut, dass dich die Situation stresst, wenn ein Kind für dich gerade so gar nicht in Frage kommt und du gleichzeitig Sorge hast schwanger zu sein. Ich kann dir nur nochmal versichern, dass es wirklich extrem unwahrscheinlich ist. Ich glaube bei dir ist mit der ohnehin schon bestehenden Angst du könntest schwanger sein und dann dem Beginn der Pille und den Veränderungen, die diese so bewirkt einfach gerade viel ungünstig zusammengekommen. Das kann schon mal verunsichern.
            Gerade wenn du das Gefühl hast mit niemandem reden zu können sind Foren eh manchmal ganz gute Orte um etwas loszuwerden. Falls du aber doch jemanden hast mit dem du das teilen kannst, z.B. eine gute Freundin, wäre es sicher gut, wenn es dich so belastet. Wenn du erklärst wie du dich fühlst und warum sollte diejenige das doch nachvollziehen oder zumindest so annehmen können und dich unterstützen. Wer weiß, vielleicht ist es ihr auch schon mal so ergangen und sie hat sich auch nicht getraut darüber zu reden, beziehungsweise hat selbst schon Nebenwirkungen der Pille erlebt und ihr könnt euch austauschen. Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass es dir bald besser geht!
            Liebe Grüße, Ziribixi

            Kommentar


            • Re: Schwanger trotz periode und petting?!

              Aja und den Link wollte ich dir auch noch dalassen: https://www.med1.de/forum/verhuetung...9000/?pageNo=2 Da haben sich auch Mädels/Frauen ausgetauscht, die durch die Pille plötzlich sehr viel mehr Harndrang hatten. Vielleicht hilft es dir ja zu wissen, dass andere mit ähnlichen Symptomen zu schaffen hatten. Liebe Grüße, Ziribixi

              Kommentar


              Lädt...
              X