• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abbruch- oder Zwischenblutung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abbruch- oder Zwischenblutung?

    Guten Tag Herr Dr. Scheufele,

    ich nehme schon viele Jahre lang die Pille Valette. Mein letzter Pillen-Tag ist stets der Mittwoch. Für gewöhnlich beginnt die Abbruchblutung dann am Samstag. Es kommt aber auch schonmal vor, dass sie schon am frühen Freitagabend oder am Sonntag beginnt.

    Nun habe ich diesen Mittwochabend die letzte Pille des Blisters genommen. Der Donnerstagabend war also der erste ohne Pille. Am späten Freitagvormittag - ca. 12 h nach der "Nichteinnahme" der Pille - hat es dann ein klein wenig geblutet. Es war recht schnell wieder vorbei und dann kam den Rest des Tages über kein Blut mehr. Heute blutet es dann langsam weiter, wie üblich.

    Nun meine Frage: War die kleine Blutmenge am Freitagvormittag schon Teil der Abbruchblutung? Kann das ca. 12 Stunden nach dem ersten pillenfreien Abend überhaupt schon sein oder ist es für eine Abbruchblutung zu diesem Zeitpunkt noch zu früh? Spricht diese anschließende Blutungspause bis heute Vormittag eher dafür, die kurze Blutung am Freitagvormittag als Zwischenblutung zu qualifizieren? Oder können solche Pausen auch innerhalb der Abbruchblutung vorkommen?

    Wie Sie bestimmt merken, mache ich mir doch einige Sorgen. Deshalb würde ich mich über eine schnelle Antwort sehr freuen. Dafür und für Ihre Zeit bedanke ich mich schon jetzt im Voraus!

    Viele Grüße
    RosieFH
    ​​​​​​
    ​​​​​


  • Re: Abbruch- oder Zwischenblutung?

    Also bisher hat es noch nicht wieder angefangen zu bluten, aber ich gehe stark davon aus, dass die Blutung noch im Laufe des Tages (wieder) einsetzt.

    Kommentar


    • Re: Abbruch- oder Zwischenblutung?

      Hallo,

      solche Blutungsvarianten sind nicht ungewöhnlich und kein Grund zur Sorge.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Abbruch- oder Zwischenblutung?

        Hallo Herr Dr. Scheufele,

        vielen Dank für die schnelle Antwort, sogar am Wochenende!

        Also ist es so, dass die Abbruchblutung auch durchaus schon 36 Stunden nach der letzten Pille des Blisters eintreten kann? Also somit 12 Stunden nach dem ersten pillenfreien Abend?

        Das ist nun auch meine letzte Frage. Vielen, vielen Dank noch einmal!

        Viele Grüße
        RosieFH



        Kommentar



        • Re: Abbruch- oder Zwischenblutung?

          Ja, das kommt durchaus vor.

          Kommentar


          • Re: Abbruch- oder Zwischenblutung?

            Ja, das kommt durchaus vor.
            Da habe ich noch eine kurze Frage im Nachtrag: Ist das Ganze auch umgekehrt möglich?

            Bei meiner letzten Abbruchblutung war es nämlich so, dass diese zunächst von Samstag/Sonntag bis einschließlich Mittwoch andauerte. Am Donnerstag Abend nahm ich dann die erste Pille des neuen Blisters. Am Freitag Abend blutete es dann plötzlich wieder ein kleines bisschen, obwohl ich am Abend . Danach war die Blutung dann endgültig vorbei.

            Ist so etwas auch normal?

            Vielen Dank für Ihre Antwort!

            Kommentar


            • Re: Abbruch- oder Zwischenblutung?

              Auch das ist kein Grund zur Sorge.

              Kommentar



              • Re: Abbruch- oder Zwischenblutung?

                Ganz vielen lieben Dank für die abermals schnelle Antwort! Sie sind mir und hier eine große Hilfe!

                Kommentar


                • Re: Abbruch- oder Zwischenblutung?

                  Auch das ist kein Grund zur Sorge.
                  Da habe ich doch noch eine kurze Nachfrage:

                  Sind diese Varianten auch normal, wenn sie wiederholt oder über einen längeren Zeitraum auftreten?

                  Die 1. Variante habe ich zwischendurch immer mal wieder.

                  Die 2. Variante habe ich seit gut einem Jahr so in jedem Zyklus: Samstags abends beginnt die Periode. Sie ist generell recht schwach. Am Donnerstag ist dann ein Tag Pause und am Freitag gegen Nachmittag kommt nochmal ein wenig rotes Blut und rotbrauner Ausfluss. Dann ist die Periode vorbei. Die Pille nehme ich immer ab Donnerstagabend wieder ein. Vor ca. 10 Jahren hatte ich das schon einmal über mehrere Jahre so.

                  Vielen Dank für Ihre Hilfe und Unterstützung.

                  Liebe Grüße
                  RosieFH

                  Kommentar


                  • Re: Abbruch- oder Zwischenblutung?

                    Wie gesagt sind solche Varianten harmlos.

                    Kommentar



                    • Re: Abbruch- oder Zwischenblutung?

                      Vielen lieben Dank, nun bin ich endgültig beruhigt!

                      Kommentar