• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Antibiotika

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Antibiotika

    Guten Tag eine frage bezüglich der Pille und Antibiotika,
    Meine Freundin und ich hatten am Sonntag vor ungefähr 3,5 Wochen Sex mit kondom leider ist es beim "rausziehen" hängengeblieben, Sie nimmt regelmäßig die Pille und hat ca 2 Tage später Antibiotikum gegen eine Streptokoken Infektion bekommen. nun sollte Sie jetzt ihre Tage haben nur leider sind sie noch nicht gekommen und langsam kommt die Angst einer Schwangerschaft ins Spiel, kann es evtl auch daran liegen dass sie vor ihrer letzen blutung die Pille durchgenommen hat und sich deshalb die Blutung um ein paar tage verschiebt?
    Danke im Voraus für die Antwort. Mfg


  • Re: Pille und Antibiotika

    Hallo,

    die Blutung kann variieren, ein Schwangerschaftsrisiko besteht hier nicht,

    Gruss,
    Doc

    Kommentar