• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Minipille Jubrele Dauerblutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Minipille Jubrele Dauerblutung

    Guten Tag,

    ich habe vor 9 Wochen von der Pille Maxim auf die Minipille Jubrele gewechselt, da ich durch die Maxim immer sehr starke Migräne in der Pillenpause bekommen habe. Die letzten 3 Jahre nahm ich die Maxim immer 3 Monate durch, 1 Woche Pause, ...
    Nachdem ich nach der gewohnten Pillenpause mit der Jubrele begonnen hatte, hatte ich 7 Wochen überhaupt nicht meine Tage. Nun ist es so, dass ich seit exakt 14 Tagen eine Dauerblutung habe. Es wird nicht mehr, es wird nicht weniger, aber es ist definitiv nicht nur eine Zwischenblutung, dafür ist es zu stark. Meine Frage nun: geht die Blutung von selbst weg, da sich der Körper einpendeln muss oder muss ich von einem Arzt nachhelfen lassen ?

    MfG


  • Re: Minipille Jubrele Dauerblutung

    Hallo,

    es käme hier eine zeitweise Doppeleinnahme in Frage, dies sollten Sie mit Ihrem Arzt absprechen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar