• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ich weiss nicht mehr weiter..

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich weiss nicht mehr weiter..

    heyy,
    Ich bin weiblich und 19.
    Habe letztes Jahr die pille angefangen und hatte bzw habe bis heute noch Nebenwirkungen davon.
    Eines savon war stärkerer Ausfluss als ich sowieso schon hatte. War dann deshalb beim frauenarzt und der aber meinte dass ich Trichomonade hätte (obwohl ich zu dem Zeitpunkt jungfrau war)
    musste dann starke Antibiotika nehmen durch die ich fast ohnmächtig wurde, immer ganz schlimm würgen musste und so schwach war dass ich micg fast nicht mehr bewegen konnte. Nach 3 Tagen war es so schlimm dass ich angerufen habe und dann wuree mir nur gesagt dass ichs jetzt durchziehen soll für 1ne woche. Daraufhin bin ich zu einer anderen frauenärztin welche meinte dass ich keine trichomonaden hätte und aufhören soll mit den Antibiotika.
    Dann hat sie aber gesagt dass ich eine leichte bakterielle Infektion hätte (welche nicht ansteckend ist) und hat mir Fluordizin oder so verschrieben. Habe es so wie gewohnt benutzt aber nach einpaar Wochen war der Ausfluss wieder so schlimm. Also bin ich wieder zu ihr gegangen und sie meinte mir wieder fluordizin zu verschreiben.

    Ich weiSs einfach nicht mehr weiter.. der ausfluss ist manchmal so stark dass wenn ich aufstehe mir alles die Beine durch das Höschen runterläuft und manchmal es einfach wie cremig ist und wie nasenpopel aussieht. Also so grünlich weißlich und manchmal gelblich.. ich kann keine hellen Hosen mehr tragen

    Ausserdem ist geschlechtsverkehr bei mir unmöglich.. es brennt wenn mein freund versucht in mich einzudringen und selbst tage danach spüre ich den Schmerz noch.
    Da hilft auch kein Gleitmittel, kein nichts..

    Was soll ich tun?


  • Re: Ich weiss nicht mehr weiter..

    Achja sorry das medikament heißt Fluomizin. Hatte mich vertippt.
    und zu unn schmerzen mit dem GV sagen die Ärzte immer dass es daran liegt dass ich si klein und dünn bin..
    Aber irgendwie glaube ich das nicht

    Kommentar


    • Re: Ich weiss nicht mehr weiter..

      Hallo,

      ich würde hier zu einer umfassenden Abstrich- und Laboruntersuchung raten.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Ich weiss nicht mehr weiter..

        Hallo,

        ich würde hier zu einer umfassenden Abstrich- und Laboruntersuchung raten.

        Gruss,
        Doc
        Kann das denn etwas schlimmes sein? Ich hab gerade extrem Angst dass ich vielleicht deshalb keine Kinder mehr bekommen kann oder sonst etwas..

        Kommentar



        • Re: Ich weiss nicht mehr weiter..

          Es sollte einfach nur abgeklärt und behandelt werden.

          Kommentar