• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was kann das sein?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was kann das sein?

    Hallo zusammen!
    Ich habe diesen Beitrag schon im SSchaftsforum gestellt, weil er echt dringend ist und ich unbedingt wissen will, was das wohl ist. Also:Meine Ferundin hat innert 6 Monaten zwei Babys verloren,d.h. sie musste sie wegmachen lassen. Beide Schwangerschaften begannen mit Blutungen in der 5. Woche, worauf sie alle 48 Stunden zur Blutentnahme musste, weil sich ihre Blutkörperchen verdoppeln mussten. Was leider nicht geschah. Also blieb ihr nur noch die Ausschabung. Sie macht sich so Vorwürfe und ihr Arzt sagt ihr irgendwie gar nichts. Kann mir jemand weiterhelfen? Was ist das? DANKE!!!


  • gestörte Frühschwangerschaften


    Kein seltenes Problem.
    Irgendetwas hat bei der Entwicklung nicht funktioniert und daher kam es wohl zu diesen Problemen.
    Normalerweise verdoppelt sich der HCG-Wert (Schwangerschaftshormon) innerhalb von 24 Stunden.
    Tut er dies nicht, ist im Ultraschall ggf. kein´Embryo zu sehen, obwohl es von der Zeit her schon sein müßte, kommt es zu Blutungen, dann ist meist die Entwicklung des Embryos gestört.
    Es käme in den meisten Fällen zu einer Fehlgeburt, der man mit der Ausschabung nur zuvorkommt.

    Kommentar


    • RE: Was kann das sein?


      Hallo Dr. Glöckner

      Herzlichen Dank für Ihre Antwort. Ist es in diesem Fall einfach nur "Pech", dass das passiert? Ich weiss nicht, ob ich sie damit aufmuntern kann. Die Natur wird schon wissen, warum-ich weiss ja-aber kann man denn nichts vorbeugend machen? Sie müssen verstehen, dass sie entmutigt ist und Angst hat, dass sie nie richtig schwanger wird-und es vorallem auch bleibt! Sie raucht und trinkt nicht und tut alles, damit das Baby gesund heranreift. Ist das wirklich einfach "Natur"? Ich danke Ihnen.

      Kommentar