• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periodenverlauf normal?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periodenverlauf normal?

    Guten Tag

    Ich nehme die Pille, hab sie nie vergessen und nehme sie auch immer innerhalb der 12h ...vielleicht mal eine Stunde später aber wie gesagt, immer in den 12h.

    Ich hatte nur Petting diesen Zyklus. Er hat seinen Penis an meiner Scheide gerieben, ist aber nicht gekommen und nicht eingedrungen.

    Am Montag habe ich die letzte Pille für diesen Zyklus genommen. Alles verlief wie gewohnt, am Mi setzte eine Blutung ein, anfangs braun, dann aber eh normal rot. Dieses Mal ist am ersten Tag relativ viel Blut gekommen. Normalerweise ist der 2. Blutungstag bei mir der stärkste. Heute ist der 2. Tag, aber es kommt relativ wenig Blut und ich habe nicht so viele Krämpfe wie gewohnt. Aber es schaut wie Regelblut aus, nicht wie eine Schmierblutung.

    Muss ich mir Sorgen wegen einer Schwangerschaft machen weil heute weniger Blut kommt? Ich hatte ja nur Petting.

    (Ich muss dazusagen, dass ich in letzter Zeit auch oft sehr gestresst war und wenig geschlafen habe und viel, intensiv Sport gemacht habe)


    Vielen Dank.


  • Re: Periodenverlauf normal?

    Hallo,

    die Blutung kann durch verschiedenste Einflüsse variieren, ich sehe hier keinen Grund zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Periodenverlauf normal?

      Sind Sie sich sicher? Ist es nicht komisch wenn weniger Blut kommt wie sonst?

      Kommentar


      • Re: Periodenverlauf normal?

        https://www.onmeda.de/forum/gynäkolo...eriode-zu-kurz

        Kommentar