• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel

    Hallo,

    bei mir steht ein Pillenwechsel an. VOn der Lamuna zur Triette. Jetzt weiss ich nicht genau, ob ich einfach wie gewohnt nach der PAuse weitermachen soll, oder ob ich die erste Pille am ersten Tag meiner Periode nehmen soll (so steht es in der Packungsbeilage).
    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Danke
    Happymoon


  • RE: Pillenwechsel


    Eine neue Pille musst du immer am 1. Tag deiner Periode nehmen. Das ist wichtig.

    Ich habe selbst die Triette genommen,war aber davon gar nicht so begeistert, hatte ständig Zwischenblutungen, Migräne usw.
    Nehme jetzt die Marvelon, eine niedrig dosierte Pille und komme super zurecht, Musst du aber selbst mal ausprobieren.

    Kommentar


    • RE: Pillenwechsel


      Alles klar, danke...
      meine FA meinte nämlich ich soll sie nach der Pause nehmen.

      Ich hatte eben die Lamuna, die ist ja auch niedrig dosiert, und nur Probleme...seit drei Wochen habe ich Schmerzen und Spannen in den Brüsten und werd auch nicht richtig feucht...daher versuchen wir es mal mit der. Ich bin gespannt. Wenn nicht geht die Suche halt weiter...

      Kommentar


      • RE: Pillenwechsel


        da lamuna sehr niedrig dosiert ist und die triette höher, kannst du auch nach der pause wechseln, wie es deine FÄ gesagt hat. am sichersten ist natürlich die pause zu verkürzen und am ersten tag der blutung zu beginnen, ist hier aber niht nötig.

        Kommentar



        • RE: Pillenwechsel


          Also mein Frauenarzt hat gesagt, es ist unheimlich wichtig am ersten Tag der Blutung zu beginnnen, sonst ist der Verhütungsschutz nicht gewährt.
          Ich habe auch scoh 10 Pillen probiert, bis ich jetzt die richtige gefunden habe.

          Kommentar


          • RE: Pillenwechsel


            Na, dann hab ich ja nur noch 5 vor mir:-)

            das was nevermore geschrieben hat, hab ich auch schon oft gehört...von gering dosiert zu stark dosiert macht es nichts...
            Hab morgen nochmal Termin bei einem neuen FA. Mal sehen was er meint.
            Danke für die Antworten.

            Kommentar


            • RE: Pillenwechsel


              die mens unter der pille ist halt keine richtige mens, sondern nur eine entzugsblutung. man soll deshalb bei einem neubeginn (erstmalige einnahme einer pille) am ersten tag der mens anfangen, weil dann ein nicht befruchtetes ei abgeht und noch kein neues sofort sprungbereit ist. wenn man dann mit der pille anfängt, sorgen die hormone für eine lahmlegung der eierstöcke und der eisprung wird sicher unterdrückt.

              wenn man vorher schon eine pille nahm und nun wechselt, kommt es darauf an, wie hoch dosiert die pillen sind. von einer hoch dosierten auf eine niedriger dosierte sollte man die pause verkürzen und bei blutungsbeginn anfangen, bei gleichdosierten oder von niedrig auf höher kann man 7 tage pause machen.

              Kommentar



              • nevermore


                bist du Frauenarzt???

                Kommentar


                • Soraya


                  zuviel der Ehre, danke für das Kompliment.

                  nein, ich bin nur med. Laie, aber ich beschäftige mich seit knapp 1,5 Jahren mit der Wirkungsweise der Pille und ihren Inhaltsstoffen. rein aus Interesse, weil ich nach 7 Jahren Pille deftige Nebenwirkungen bekam und wissen wollte, warum, wieso, weshalb...

                  Viele Grüße

                  Kommentar


                  • korrekt (owT)


                    .

                    Kommentar



                    • und nevermore


                      ...hat das sehr gut gelernt.
                      Die Auskünfte zu Pille & Co. sind bisher kaum zu übertreffen.
                      Vielen Dank!

                      Kommentar


                      • Re: Pillenwechsel


                        hey,

                        meine fa sagte mir auch das ich bei meinem aktuellem pillenwechsel am 1. tag des neuen zykluses anfangen sollte die neue pille 21 tage zu nehmen. dann wirkt sie wohl...
                        bin jetzt aber sehr verunsichert weil hier alle schreiben, dass es man sie am ersten tag der 7-tägigen pause nehmen sollte bzw. wenn man seine erste blutung für die pillenpause hat.

                        kann mir jemand helfen?

                        Kommentar


                        • Re: Pillenwechsel


                          Hallo,

                          wenn Sie mit der neuen Pille am ersten Tag der Blutung (erster Zyklustag!) beginnen, ist der Schutz sofort gewährleistet.

                          Viele Grüße,
                          Claudia

                          Kommentar


                          • Re: Pillenwechsel


                            danke schön für die schnelle antwort.
                            wenn ich das jetzt richtig verstehe, habe ich bis zur ersten pillenpause (wechel von höher östrogendosis zu schwacher) mit der neuen pille keinen schutz? bis jetzt habe ich nach dem 2. tag der einnahme immer noch schmierblutungen

                            Kommentar


                            • Re: Pillenwechsel


                              Wenn Sie am ersten Blutungstag mit der neuen Pille begonnen haben, besteht der Schutz direkt, ansonsten sollten Sie die ersten 7 Tage mit der neuen Pille zusätzlich verhüten - danach ist der Schutz gewährleistet.

                              Die Schmierblutungen gefährden den Schutz nicht und sind bei einem Pillenwechsel nicht ungewöhnlich.

                              Viele Grüße,
                              Claudia

                              Kommentar


                              • Re: Pillenwechsel


                                ...und warum ist die wirkung der neuen pille (wenn man sie normal nach der 7-tägigen pause einnimmt, also am 1. tag des neuen zykluses) erst nach den ersten 7 tagen der einnahme gewährleistet in sachen verhütung? meine frauenärztin erzählte irgendwas davon, dass sie gleich normal wirkt... ich bin tüchtig verwirrt

                                Kommentar


                                • Re: Pillenwechsel


                                  Weil Sie von einer höher dosierten Pille auf eine niedriger dosierte wechseln.

                                  Viele Grüße,
                                  Claudia

                                  Kommentar


                                  • Re: Pillenwechsel

                                    ich bin ein bisschen verwirrt, ist die Entzugsblutung auch Periode , also ich meine wenn man PIlle nimmt ist die keine normale Periode mehr, aber trotzdem kann man am 1 tag beginnen und man ist dann sofort beschützt?
                                    ich wäre sehr dankbar für eine Erklärung, bin studentin und deswegen bin ich panisch vor Schwangerschaft . ich werde die Attempta ratiopharm 35 auf stella stada wechseln

                                    Kommentar


                                    • Re: Pillenwechsel

                                      ich bin ein bisschen verwirrt, ist die Entzugsblutung auch Periode , also ich meine wenn man PIlle nimmt ist die keine normale Periode mehr, aber trotzdem kann man am 1 tag beginnen und man ist dann sofort beschützt?
                                      ich wäre sehr dankbar für eine Erklärung, bin studentin und deswegen bin ich panisch vor Schwangerschaft .

                                      Kommentar


                                      • Re: Pillenwechsel

                                        Hallo,

                                        bei diesem Vorgehen bleibt der Schutz erhalten.

                                        Gruss,
                                        Doc

                                        Kommentar


                                        • Re: Pillenwechsel

                                          Hallöchen,
                                          ich hab die Pille gewechselt und zwar auf Mona Hexal , ich sollte also die neue Pille am ersten Tag der Periode anfangen zu nehmen, das Problem ist nun, wann ist der erste Tag der Periode?
                                          ich habe vor ca. einer Stunde bisschen Schmierblutung gemerkt und ein leichtes Gefühl im Unterleib , aber kein richtiges Blut bis jetzt . zählt heute als der erste Tag ? was denn wenn es heute noch richtig los geht ? oder erst morgen weil das ganze erst Nachmittags angefangen hat ?
                                          tut es nicht weh wenn ich sicherheitshalber schon heute mit der Pille anfange? wie sieht es dann aus mit dem Schutz?
                                          ich wäre dankbar für Ihre Antworten
                                          Danke im vorraus
                                          LG
                                          Sara

                                          Kommentar


                                          • Re: Pillenwechsel

                                            ich bitte Sie um eine schnelle Antwort weil ich die pille um 21 uhr nehmen möchte
                                            danke sehr

                                            Kommentar


                                            • Re: Pillenwechsel

                                              Hallo,

                                              Sie sollten mit der Einnahme beginnen.

                                              Gruss,
                                              Doc

                                              Kommentar


                                              • Re: Pillenwechsel

                                                habe ich auch gemacht ,vielen Dank

                                                Kommentar


                                                • Re: Pillenwechsel

                                                  der Schutz bleibt erhalten auch wenn man ein Tag vor der Periode anfängt , die neue Pille zu nehmen ? nur falls gestern nicht wirklich der erste Tag gewesen wäre?
                                                  Danke und entschuldigen Sie meinen Sorgen

                                                  Kommentar