• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rückfluss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rückfluss

    Hallo,

    seit Neuestem habe ich ein problem, dass mich beunruhigt. Früher, als ich mit meinem Freudn geschlafen habe, ist das Sperma ja nach kurzer Zeit wieder aus der Scheide zurückgeflossen, wobei es weiß war. Jetzt hatte ich es ein par mal, das der Ausfluss leichte rot-bräunliche Beimengungen hatte. Einmal war es quasi ganz kurz nach meinen Tagen..also dachte ich ein wenig Nachzüglerflüssigkiet. Jetzt aber habe ich es auch noch nach über 1,5 Wochen nach den Tagen. Und ich habe nach dem GV ein Brennen am Scheideneingang, aber hier denke ich eher an eine reizung.
    Ist das so normal, oder muß ich mir Sorgen machen?
    Danke schon mal für die Hilfe!


  • RE: Rückfluss


    Hallo Sonne,
    gehen Sie doch mal zum FA und lassen das abklären.
    Dahinter kann sich praktisch alles stecken.
    Angefangen bei einer Infektion auf Grund des brennens nach dem GV bis hin zu einem empfindlichen Muttermund, Gelbkörperschwäche usw. usw.

    LG, Mauerblümchen

    Kommentar


    • RE: Rückfluss


      Richtig, sogenannte Kontaktblutungen sollten auf jeden Fall vom FA abgeklärt werden.

      Kommentar