• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Einnahmedauer der Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einnahmedauer der Pille

    Hallo,

    mich würde interessieren, ob es eine Richtlinie bzgl. der Einnahmelänge der Pille gibt.
    Meine Heilpraktikerin (ich weiss, haben generell andere Ansichten) ist der Meinung, man soll sie maximal 2 Jahre nehmen, und dann eine Pause machen.
    Stimmt das?

    Grüsse
    Happymoon


  • RE: Einnahmedauer der Pille


    nein, solange man sie gut verträgt und keine nebenwirkungen auftauchen, kann man sie solange nehmen, wie man sich damit selbst wohlfühlt. und die pillenpausen von früher empfiehlt man heute nicht mehr, da sie den körper zu sehr durcheinander bringen, außerdem kommt es hier sehr oft zu ungewollten schwangerschaften.
    man kann sie theoretisch bis zum beginn der wechseljahre nehemn, wenn keine kontraindikationen dagegen sprechen.

    Kommentar


    • RE: Einnahmedauer der Pille


      Dem kann ich nur beipflichten.

      Kommentar