• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutig bräunlicher Ausfluss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutig bräunlicher Ausfluss

    Hallo,
    ich nehme seit vielen Jahren regelmäßig die Pille. Im letzten Monat hatte ich zu Beginn der Pillenpackung eine Pille vergessen und diese am nächsten Tag zusammen mit der regulären Pille nachgenommen. Etwa 5 Tage später nach regelmäßiger Pilleneinnahme hatte ich dann ungeschützten GV - allerdings nicht bis zum Samenerguss. Nichts desto trotz habe ich ca 40 Stunden später die Pille danach genommen. Ich habe wie gewohnt meine Periode bekomme und dachte das Thema wäre erledigt. Im folgenden Zyklus ( der jetzt aktuelle) habe ich täglich bräunlichen / teils blutigen eher wässrigen Ausfluss (ca 2 Wochen). Im Internet habe ich gelesen, dass bräunlicher Ausfluss ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein kann. Kann ich jetzt trotz der Pille danach und der andauernden Pilleneinnahme und der Periode schwanger sein oder was könnte es sein ?

    Vielen dank für Ihre Hilfe !


  • Re: Blutig bräunlicher Ausfluss

    Hallo,

    dies ist hormonell bedingt und kein Grund zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar