• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eva Luna 30 und Antibiotika

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eva Luna 30 und Antibiotika

    Hallo zusammen, ich hab eine Frage. Ich hab jetzt das erste mal Antibiotika genommen und deswegen bin ich was unsicher.
    Ich nehme die Pille Eva Luna 30 und musste das Antibiotika
    Amoxi- Clavulan Aurobindo nehmen.
    Hab mit dem Antibiotika angefangen am gleichen Tag wie die 2. Pillen Woche. Gestern Abend die letzte Tablette genommen und heute hat die 3. Woche der Pille angefangen.
    Wirkt die Pille nach der pause direkt mit dem neuen Streifen oder dann weiter 2 Wochen zusätzlich verhüten?
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. LG coelchen


  • Re: Eva Luna 30 und Antibiotika

    Hallo,

    der Schutz besteht wieder, sobald nach Ende der Behandlung 7 Pillen in Folge eingenommen wurden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Eva Luna 30 und Antibiotika

      Hallo vielen Dank für die schnelle Antwort. Also wenn ich ja jetzt die 7 nehme dann in die Pillenpause gehe und dann wieder neu anfange ist der Schutz nach der periode ja direkt wieder gegeben. Da ich ja jetzt die 7 nehme ohne Antibiotika. Richtig?

      Kommentar


      • Re: Eva Luna 30 und Antibiotika

        Ja, das ist korrekt.

        Kommentar



        • Re: Eva Luna 30 und Antibiotika

          Vielen Dank für die hilfe.

          Kommentar