• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

PCO???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PCO???

    Hallo,

    bei mir besteht Kinderwunsch. Bin deswegen in Behandlung.
    Ich habe viel über das PCO gelesen und würde gerne wissen, ob es möglich ist, dass es auch bei mir zutrifft:

    Dafür spricht
    erhöhter TSH-Wert
    leichte Hautprobleme
    Hirsutismus (hat sich meiner Ansicht nach im Laufe der letzten Jahre verstärkt)

    Dagegen spricht
    beim US sind keine vergrößerten Eierstöcke festgestellt worden. Viele Eibläschen hatte ich - bis auf den letzten US -auch noch nie.
    Prolaktin-Wert ist O.K.
    Gewicht ist im Idealbereich
    Eisprung ist seit Clomiphen regelmäßig, vorher war er auch vorhanden, allerdings etwas verzögert
    Zyklusunregelmäßigkeiten habe ich ebenfalls nicht.

    Kann ich trotzdem PCO haben?
    Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit?
    Erschwert PCO das Schwangerwerden sehr?

    Vielen Dank
    Uta