• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seltsame Periode?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seltsame Periode?

    Hi

    ich hab mal eine Frage. Vor einem Jahr wurden bei mir Blutgefäße "zugemacht" damit ich meine REgel weniger stark bekomme (hab bis zu 4 Binden auf einmal gebraucht). Danach hatte ich uach fast ein Jahr ruhe und kam mit einer Binde aus. Die letzten 2 Perioden bin ich aber wieder ausgelaufen und auch die Regelschmerzen wurden wieder unerträglich wie vor der OP. Mein FA meinte darauf ich soll ide Pille 2 Monate durchnehmen und sol ldanach eine starke Blutung kriegen und dann ruehe kriegen. Weiterhin sollte ich die Pille schon vor Ende der 7 Tage Pause wieder anfangen. In der Mitte der 2. Packung bekam ich leichte schmierblutungen wo so braunes Zeugs hauptsächlich rauskam. Jetzt am Ende bekam ich zwar meine Regel, aber da kam fast kein Blut mit. Großteil war nur dicke schwarze Klumpen, die mit einem "blub" rauskamen und auch nur wenn ich auf dem Klo war. In der Binde ist fast nix rausgekommen. Zusätzlich zu dem Zeugs kam diesmal zum erstenmal auch so total durchsichtiger Schleim (ohne Blutinhalte?!) der total glitschig war. Ich kenn es bisher nur so, daß der SChleim immer blutig ist während der Regel aber der hier, der da noch zusätzlich kam war total glasklar und so glitschig, daß ich ihn nichtmal mit Klopapier abwischen konnte weil er sofort runtergeflutscht ist. Ich hab fast eine viertelste Rolle gebraucht bis ich das Zeugs aus den Schamhaaren raus hatte und halbwegs trocken war. Ich fand das nicht nur eklig sondern uach seltsam. Ich bin mir unsicher ob ich meinem FA davon erzählen sollte oder ob das noch alles so ok ist und normal

    Grüße
    Fragende


  • RE: Seltsame Periode?


    Hallo,

    ob das normal oder unnormal ist, weiß ich leider nicht! Ich wollte aber gerne noch loswerden, das egal ob normal oder nicht, man alles seinem Gyn. erzählen sollte. Für Sie ist es eine Unregelmäßigkeit, die Sie veranlasst hier zu fragen, also sollten Sie Ihre Bedenken auch gegenüber Ihrem FA äußern. Auch dafür sollte er da sein und wenn er sagt das ist normal, dann um so besser. Keine Hemmungen! Ein guter FA hört sich auch "normale" Sachen an und entscheidet dann .... Die gibt es zwar leider nicht wie Sand am Meer, aber wenn man es nicht probiert wird man es auch nicht herausfinden. Nur Mut - ob normal oder nicht ...

    LG amza

    Kommentar


    • RE: Seltsame Periode?


      Guten Tag,

      Du solltest auf jeden Fall zu einem FA gehen, denn vielleicht steht ein Abortus hinter Deiner seltsamen Periode. In diesem Fall sollten keine Reste imUterus bleiben, das müßte entfernt werden (Abrasio).

      Vielleicht ist es auch etwas unspektakuläres, aber laß es auf jeden Fall untersuchen.

      Gruß

      GG

      Kommentar


      • RE: Seltsame Periode?


        Hi

        also ein Arbortus kann es nicht sein, da ich nicht schwanger bin und auch nie schwanger werden kann. Und ehrlich gesagt wollte ich mich erstmal hier erkundigen, da ich ihn nicht umbedingt noch mehr nerven will (das tue ich momentan schon mit etwas anderem mehr als genug *g*) Es wäre schon schön zu wissen ob das noch normal ist also sprich andere auch erleben.

        Fragende29

        Kommentar