• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Evra - Periode verschieben

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Evra - Periode verschieben

    Hallo

    Mit Evra kann man ja mal die Regel verschieben.
    Ist das sehr schlecht wenn man das mehr als einmal macht - also 2 mal hintereinander?
    Quasi 9 Wochen durch Pflaster klebt?

    Oder is das eher unbedenklich?


  • RE: Evra - Periode verschieben


    dazu gibt es noch nicht so viele studien, ich persönlich wäre da eher vorsichtig und würde evtl. nur mal um ein, zwei oder max. 3 wochen verlängern, aber nicht gleich 9. frag doch mal deinen FA, ob etwas dagegen spriocht.

    Kommentar