• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gonorrhö erst Jahre später entdeckt?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gonorrhö erst Jahre später entdeckt?

    Hallo zusammen,

    ich habe vor kurzem einen Beitrag über Gonorrhö gelesen und wollte nun gerne wissen ob es möglich ist, dass ein Paar das hat aber es mehrere Jahre lang nicht weiß?
    Kann es sein, dass es beim Mann sowie bei der Frau komplett ohne Symptome abläuft?
    Mein Mann und ich sind seit 5 Jahren zusammen und wir haben beide keine Symptome und hatten auch in diesen 5 Jahren niemand anderen etc.
    Ich habe mir Ende letzten Jahres die Kupferkette einsetzen lassen und es wurde davor ein Chlamydien-Test gemacht (wird anscheinend immer davor gemacht), der negativ war. Kurz nach Einsetzen der Kette hatte ich öfter gelblichen Ausfluss, der auch unangenehm roch. Daraufhin wurde ein Abstrich gemacht und meine Frauenärztin meinte, dass es keine Entzündung etc. ist, meine Scheidenflora gut sei und nur ein paar Bakterien gefunden wurden, die allerdings nicht schlimm seien.

    Daher sollten wir uns keine Gedanken machen müssen, oder?

    Vielen Dank im Voraus.


  • Re: Gonorrhö erst Jahre später entdeckt?

    Hallo,

    hier besteht kein Grund zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Gonorrhö erst Jahre später entdeckt?

      Hallo Herr Dr. Scheufele,

      vielen lieben Dank für Ihre Antwort.
      Da ich, bevor ich meinen Mann kennengelernt habe ein paar Männer hatte und hier auch leider nicht immer sehr vorsichtig war, hat mich diese Frage in letzter Zeit ein wenig beschäftigt.

      Dies wird bei mir langsam auch zur Krankheit, die ständige Angst, krank zu sein oder es zu werden...

      Aber dann kann ich nun ja beruhigt sein, nochmal danke!

      Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend!

      Viele Grüße

      Kommentar


      • Re: Gonorrhö erst Jahre später entdeckt?

        Hallo Herr Dr. Scheufele,

        was ich vergessen habe zu fragen, wenn ich Gonorrhö hätte, dann hätte meine Frauenärztin dies bei dem Abstrich erkannt, oder?
        Auch wenn nicht speziell danach gesucht wird?

        Vielen Dank nochmal und viele Grüße.

        Kommentar



        • Re: Gonorrhö erst Jahre später entdeckt?

          Eine bestehende Infektion wäre erkannt worden.

          Kommentar