• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Folsäure Einnahme nach FG

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Folsäure Einnahme nach FG

    Hallo Herr Dr. Scheufele,

    ich hatte im Januar eine Fehlgeburt mit Ausschabung am 28.1.20.
    Ich hatte von August 2019-Ende Januar 2020 Folsan 5 mg genommen, aufgrund mehreren Spina Bifida Fällen in der Familie meines Mannes (unter anderen seine Schwester).

    Mir wurde nun empfohlen, dass ich die Einnahme von Folsan 5mg für 3 Monate aussetze, aber einen Monat vor der nächsten Schwangerschaft wieder starte.

    Mir geht es inzwischen nach der FG wieder gut und ich möchte gerne bereits im April eine erneute Schwangerschaft probieren.

    Meine letzte Folsan 5mg Einnahme ist nun etwa 7 Wochen her. Mein nächster Eisprung ist in ca. 4 Wochen.

    Ist es bedenklich bereits nun wieder Folsan 5mg einzunehmen?
    Kann eine Überdosierung mit Folsäure schädlich sein?
    Empfehlen Sie mir den Folsäure Spiegel vorher messen zu lassen?
    Muss ein gewisser Folsäure Wert im Blut bestehen, damit eine Schwangerschaft unbedenklich ist?

    Vielen Dank im Voraus.

    Viele Grüße
    Ivonna


  • Re: Folsäure Einnahme nach FG

    Hallo,

    gegen die erneute Einnahme von Folsäure ist hier nichts einzuwenden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Folsäure Einnahme nach FG

      Hallo Herr Dr Scheufele,
      vielen Dank für die Antwort.

      Eine Frage aber noch.

      Es heißt 4 Wochen vor der Schwangerschaft sollte Folsäure eingenommen werden.

      Heißt das 4 Wochen vor Befruchtung oder vor Einnistung?

      Vielen Dank und viele Grüße
      Ivonna

      Kommentar


      • Re: Folsäure Einnahme nach FG

        Das spielt keine Rolle, es ist nur eine ungefähre Zeitangabe.

        Kommentar