• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Penicillin

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Penicillin

    Hallo!

    Ich habe eine Frage. Ich musste vom 16-23.12 penicillin nehmen. Habe aber am 20.12 meine Tage bekommen, die bis zum 24.12 gingen. Kann ich jetzt wieder ohne Verhütung mit meinem freund schlafen? Bzw wir haben es schon getan, aber im Moment kann doch nichts passiert sein, weil meine fruchtbaren Tage noch nicht sind oder?

    Würd mich über eine Antwort freuen.

    Gruss, Sandra!


  • RE: Pille und Penicillin


    Wenn du AB einnimmst, können ab da theoretisch deine Eierstöcke wieder anfangen zu arbeiten. Dh am 16.12. könnte dein Zyklus neu angefangen sein. Die Blutung auf Grund der Pillenpause ist nicht deine Regelblutung und sagt gar nichts über die fruchtbaren Tage aus. Das heißt du könntest im Moment durchaus schwanger werden. Man sagt als Richtwert während der AB Einnahme und noch 14 Tage länger sollte man zusätzlich verhüten.

    Kommentar


    • RE: Pille und Penicillin


      Was heisst AB einnahme?

      Kommentar


      • RE: Pille und Penicillin


        Sorry, es heisst wohl Antibiotika oder?

        Kommentar



        • RE: Pille und Penicillin


          Genau: Antibiotikum-Einnahme.
          Ansonsten sollte man sich zur Sicherheit schon nach den Empfehlungen, die reve gegeben hat, richten.

          Kommentar


          • RE: Pille und Penicillin


            Hallo!

            Danke für die Antworten erstmal!
            Wie lange bleibt das Penicillin denn im Körper? Ich habe die letzte Tablette am Donnerstag morgen genommen und meine Pille ja wie immer erst am Samstag wieder angefangen. Kann es dann nicht sein, dass das Penicillin garnicht mehr im Körper war und keine Auswirkungen mehr hat? Und wenn es doch noch sein kann, wieso soll man dann ca. 14 tage zusätzlich verhüten, weil wenn einmal die Wirkung der Pille hinuntergesetzt wurde, dann wäre der Schutz doch für den ganzen Monat nicht mehr gesichert! In der packungsbeilage stand, dass man 7 Tage zusätzlich verhüten soll, nur so zur Info.
            Ich merke an meinem Körper keine Veränderungen. Iwe groß ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass ich schwanger sein könnte und was kann ich jetzt am besten machen? Schwangerschaftstest oder nen Monat warten oder...?

            Grüße, Sandra!

            Kommentar