• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Probleme beim neuem Beitrag....

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme beim neuem Beitrag....

    Mein e Frage steht unter dem Beitrag von eri37


  • RE: Probleme beim neuem Beitrag....


    Hallo!
    Ich antworte mal hier.
    Heute bekommen immer jüngere Mädchen schon ihre Tage. Deine Tochter ist da ganz normal.
    Am Anfang ist der Zyklus meist etwas chaotisch, der Zyklus muss sich einpendeln, dass kann dauern. Wenn es in einem Jahr nicht besser ist, würd ich überlegen, mal zum Arzt zu gehen. Von daher mach dir keine Sorgen, sei lieber froh, dass deine Tochte mit dir über so etwas sprechen kann.

    Kommentar


    • RE: Probleme beim neuem Beitrag....


      Gerade am Anfang kann es schon mal Unregelmäßigkeiten geben. Meine Jüngste hat auch ca. mit 11 1/2 ihre Regel bekommen, der Abstand ist aber meist (unregelmäßig) kürzer als normal und die Blutungsdauer auch nicht sehr lange und nicht stark. Ich denke, da braucht man nichts zu machen. Für die Kinder ist das halt ein bisschen blöd, da sie oft überrascht werden, was ja gerade in der Schule ziemlich unangenehm ist. Da muss man vorsorgen, z.B. Ersatzunterhose und Binde/Tampon sollte immer mit im Ranzen sein.

      Schönen Abend noch.
      Degi

      Kommentar


      • RE: Probleme beim neuem Beitrag....


        Am Anfang ist der Zyklus noch nicht gleich so regelmäßig.
        Ich sehe da keine Probleme.

        Kommentar