• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

1. Zyklushälfte

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1. Zyklushälfte

    Hallo,
    ich bin 34 Jahre alt und habe vor fast 4 Jahren meinen Sohn bekommen. Seitdem habe ich so in der 1. Hälfte meines Zyklusses (kurz vor Beginn meiner Periode bis ungefähr zum Eisprung) vermehrte Beschwerden mit Kopfschmerzen, Schwindel (ist besonders schlimm), fühle mich schlapp, manchmal ist mir übel. In der 2. Hälfte gehts mir dann wieder viel besser. Wegen dem Schwindel bin ich schon von allen Fachärzten durchgecheckt worden, ohne Befund. Kann das vielleicht an den Hormonen oder so liegen, da die Beschwerden ja fast nur in der 1. Hälfte auftreten?


  • RE: 1. Zyklushälfte


    hört sich nach PMS an.
    damit solltest du mal zum FA gehen. Der sollte dir da eigentlich weiterhelfen können. vll. ist ein Hormonstatus mal angeraten, dann sieht man ob es an den Hormonen liegt.

    Kommentar


    • RE: 1. Zyklushälfte


      Habe ich auch schon gedacht, aber ist PMS nicht in der 2. Hälfte? Auf jeden Fall werde ich das mal mit meiner Frauenärztin besprechen.

      Kommentar


      • RE: 1. Zyklushälfte


        PMS kann man nicht ganz eindeutig einem bestimmten zeitpunkt zuordnen. es beginnt oft kurz vor der mens (wie bei dir) und hält auch darüber hinaus an. bei den einen mehr, bei den anderen weniger. kommt normalerweise vom östrogenabfall kurz vor der mens. vll. baut sich dein östrogenspiegel danach nicht so schnell wieder auf oder du reagierst da etwas empfindlicher als andere und es wirkt bei dir länger nach.
        manche frauen haben damit nur ein, zwei tage zu kämpfen, andere gar nicht und manche eben leider länger.
        frag ruhig deine FÄ, denn damit mußt du nicht leben.

        alles gute

        Kommentar