• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dr.Glöckner: Ovarialzysten unter Zoladex?!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dr.Glöckner: Ovarialzysten unter Zoladex?!

    Ich stehe seit fast 4 Wochen unter Zoladex Depot. Seit einigen Tagen habe ich recht starke Schmerzen auf der rechten Unterbauchseite, welche mich sehr an die Beschwerden bei Ovarialzysten erinnern.
    Ich hatte vorgängig mehrmals rezidivierende Corpusluteumzysten, einige Male rupturierte mit Hospitalisation wegen beginnender Peritonitis und habe deswegen damals die Cerazette Pille abgesetzt.

    Jetzt plagt mich das Ganze wieder und ich wollte fragen, ob das unter Zoladex in den ersten Behandlungswochen normal ist. Ich hatte innerhalb der begonnenen Therapie schon 2x die Menstruation und jetzt Schmierblutungen.

    Soll ich mich bei meinem FA melden, oder glauben Sie, dass sich die Beschwerden am Eierstock (?) mit den weiteren Tagen und Wochen wieder zurückbilden?


    Danke!!!


    petit-prince


  • RE: Dr.Glöckner: Ovarialzysten unter Zoladex?!


    Da Herr Glöckner zur Zeit im Urlaub ist, solltest du lieber nichta uf eien Antwort warten, sondern im Zweifelsfall lieber den FA befragen.

    Alles Gute

    Kommentar