• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Brustbefund

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brustbefund

    Sehr geehrtes Ärzteteam,
    ich, 34,habe ein stanzbioptisch gesichertes Fibroadenom, 2016:14x12x9, b 2
    Nun ist es etwas gewachsen auf 18x16x11,allerdings am ersten Tag der Periode.
    Die Ärzte empfehlen es zu entfernen, da ich soeben erst eine OP hatte, könne man aber bis zum Sommer warten. Dies werde ich auch dann entfernen lassen. Die Radiologin meinte, es sei zu 97 Prozent ein wachsendes Fibroadenom, in seltensten Fälle könne es auch mal ein Phylloid sein. Da es aber so langsam gewachsen ist, sei alles ok.
    Heute habe ich den Befund erhalten, in welchem steht:kein suspekter Befund, aufgrund Größenprogredienz soll man über Entfernung nachdenken.
    Befundkategorie 4.

    Mich beunruhigt nun diese 4. Immer hieß es 2. Kommt diese 4 wegen des Wachstums? Kann man bei 4 wirklich warten?

    ​​​​Oder ist gar nicht Birads gemeint?

    Leider kann ich niemanden mehr erreichen und bin sehr in Sorge....
    Mit freundlichen Grüßen
    ​​​


  • Re: Brustbefund

    Hallo,

    ich denke dass Sie diese Zeit ohne Bedenken abwarten können.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar