• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Verhütung mit Kondom bei Lichen Sclerosus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verhütung mit Kondom bei Lichen Sclerosus

    Hallo liebe Experten,
    bisher habe ich mit der Pille Maxim verhütet. Aufgrund von Nebenwirkungen möchte ich sie jetzt allerdings absetzen und stattdessen nur noch mit Polyurethan-Kondomen verhüten. Mir ist sehr wichtig, dass ich nicht schwanger werde, daher folgende Frage:

    Sind Polyurethan-Kondome sicher bzgl. Schwangerschaftsverhütung, wenn ich meinen Lichen Sclerosus mit Deumavan und Clobegalencreme behandle? Könnte das Kortison die Sicherheit der Kondome gefährden? Clobegalencreme benutze ich nur einmal die Woche abends (und an diesem Abend findet kein GV statt).
    Vielen Dank im Vorraus! LG!


  • Re: Verhütung mit Kondom bei Lichen Sclerosus

    Hallo,

    in dem Fall besteht kein Risiko.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar