• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Erbrechen und Pilleneinnahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erbrechen und Pilleneinnahme

    Hallo liebes Team,
    eine kurze Frage hätte ich.

    Am Mittwoch morgen um sieben Uhr pünktlich die Pille evaluna 20 eingenommen. Abends um ca 21:00 Uhr aufgrund von heftigen Kopfschmerzen musste ich mich zweimal übergeben. Keine extra Pille eingenommen aufgrund der 12 Std dachte ich mir ist alles aufgenommen worden vom Körper oder war das falsch?

    Ist der Pillenschutz weiterhin gegeben oder muss zusätzlich verhütet werden?

    Heute morgen wieder ganz normal um acht mit der Pilleneinnahme weiter gemacht.

    Danke für eine Rückmeldung
    TineRine


  • Re: Erbrechen und Pilleneinnahme

    Hallo,

    hier ist die Pillenwirkung erhalten geblieben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar