• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Bitte um Antwort

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte um Antwort

    Hallo Doktor
    aufgrund einer Nagelbettentzündung muss ich lokal eine Salbe mit Antibiotika (Nadifloxacin) —> Nadixa zweimal täglich auf den Bereich einschmieren. Da es ja mit der Pille und Antibiotikum allgemein Probleme gibt, dies aber lokal und nicht oral benutzt wird, stellt sich mir die Frage ob meine Pille (Evaluna 30) weiterhin mich schützt trotz das ich mir täglich die Salbe auf meine Haut mache. Durch die Haut gelangt das Medikament ja auch in die Blutbahn ..
    liebe Grüße


  • Re: Bitte um Antwort

    Hallo,

    die Pillenwirkung bleibt hier erhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Bitte um Antwort

      Danke, können sie mir bitte erklären woran das liegt? es verunsichert mich dennoch da ich mir keine erklärliche Begründung raus ziehen kann

      Kommentar


      • Re: Bitte um Antwort

        Die lokale antibiotische Anwendung beeinflusst die Pillenwirkung nicht.

        Kommentar



        • Re: Bitte um Antwort

          Die Hormone der Pille erfolgt über die Schleimhäute .... und Ihr genanntes AB wirkt lokal und gelangt für gewöhnlich auch nicht in die Blutbahn .. und wenn dann nur ganz minimal.

          Kommentar


          • Re: Bitte um Antwort

            Die Aufnahme der Hormone der Pille sollte es heißen ... aber egal.
            Dr. Scheufele hatte ja nun auch schon ein weiteres Mal geantwortet.
            Schönen Abend an Alle.

            Kommentar