• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pille und Antibiotikum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Antibiotikum

    Hallo,
    ich habe aufgrund einer Blasenentzündung ein Antibiotikum bis zum 15. Einnahmetag meiner Pille Bellissima genommen. Daraufhin nahm ich die restlichen 6 Pillen an den darauffolgenden Tagen. Mein Frauenarzt sagte mir, dass ich danach wie gewohnt in die Pillenpause gehen soll und der Schutz mit der ersten Pille des neuen Blisters wieder vorhanden sei.
    Nun habe ich aber gelesen, dass man nach dem Antibiotikum 7 Tage lang die Pille einnehmen soll und nicht in die Pillenpause gehen soll..
    ich habe nämlich die Pillenpause gemacht und würde morgen die erste Pille des neuen Blisters nehmen. Bin ich ab da wieder geschützt?

    vielen Dank für die Antwort.


  • Re: Pille und Antibiotikum

    Hallo,

    gesichert ist der Schutz erst nach der Einnahme von 7 Pillen in Folge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und Antibiotikum

      Vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Also soll ich heute wie gewohnt, die erste Pille aus dem Blister nehmen und die Pille 7 Tage in Folge einnehmen und danach bin ich wieder geschützt?
      War es dann auch korrekt, dass ich die Pillenpause gemacht habe?

      Kommentar


      • Re: Pille und Antibiotikum

        Ja, so machen Sie das ... und ja, nach 7 Tagen ist der Schutz wieder vorhanden.
        Die Pause gemacht zu haben war kein Fehler an sich .. sie hätten halt ohne Pause früher den Schutz wieder gehabt.

        Kommentar



        • Re: Pille und Antibiotikum

          Danke für die Hilfe!!

          Kommentar