• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pille zweimal doppelt genommen - Schutz gegeben?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille zweimal doppelt genommen - Schutz gegeben?

    Guten Abend Doc,

    Nachdem ich letzten Mittwoch (3. Einnahmewoche) ca. 4.5 Stunden nach Pilleneinnahme Durchfall hatte, nahm ich vor dem Schlafen nochmals eine Pille, um auf Nummer sicher zu gehen. Ich nehme die Pille im LZZ (Elyfem20) und die Einnahme erfolgte seither ohne Zwischenfälle. Nun hatte ich soeben (4. Einnahmewoche), ziemlich genau exakt 4 Stunden nach Pilleneinnahme erneut Durchfall und würde vor dem ins-Bett gehen vorsichtshalber erneut eine nachnehmen. Ist der Schutz immer noch gegeben, obwohl ich vor 6 Tagen bereits eine nachgenommen habe? Beide erneuten Pilleneinnahmen erfolgten ca. 6h nach der ersten Einnahme, was den Schutz ja nicht beeinträchtigen sollte.

    Von einem Magen-Darm Infekt gehe ich nicht aus, ich habe mich in den letzten Wochen stressbedingt etwas ungesund ernährt und neige bei einer solchen Nahrungsumstellung zu leichten Magen-Darm-Verstimmungen. Es sollte sich also bald wieder legen und keine erneute Pillen-Nachnahme erforderlich sein.

    Sollte die erneute Pilleneinnahme den Verhütungsschutz beeinträchtigen werde ich morgen bereits in die Pause gehen.


    Ich danke Ihnen herzlich für Ihre Hilfe!


  • Re: Pille zweimal doppelt genommen - Schutz gegeben?

    Hallo,

    Sie können so vorgehen, der Schutz bleibt erhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar