• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Kopfschmerzen nach Pillenwechsel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kopfschmerzen nach Pillenwechsel

    Hallo Herr Dr. Scheufele,

    ich habe mich auf Grund von Haarausfall zusammen mit meiner FÄ dafür entschieden von der Pille Minisistion auf Maxim zu wechseln.

    Meine erst Frage hierzu ist: kann der Haarausfall durch den Wechsel noch schlimmer werden?

    Zum Zweiten ist mir aufgefallen, dass ich seit der neuen Pille jeden Tag starke Kopfschmerzen haben.
    Die erste nahm ich Samstag 22 Uhr, Sonntag gegen 13 Uhr starke Kopfschmerzen; die zweite Sonntag 22 Uhr - ca. 23.30 Uhr bin ich durch starke Kopfschmerzen aufgewacht.
    Ist das normal am Anfang oder sollte ich doch wieder zur alten Pille wechseln, da hatte ich das so gut wie nie.

    vielen Dank für Ihre Hilfe!


  • Re: Kopfschmerzen nach Pillenwechsel

    Hallo,

    zunächst sollten Sie den weiteren Verlauf abwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Kopfschmerzen nach Pillenwechsel

      Hallo!
      Vielen Dank für die schnelle Rückinfo.

      Wie lange können solche "Anfangsschwierigkeiten" denn anhalten bzw. wann sollte ich mir Gedanken machen und meinen Arzt aufsuchen?

      Ist das Risiko einer Trombose oder Gewichtszunahme oder anderen Nebenwirkungen bei einem Wechsel genauso hoch wie bei einem "Neubeginn"?

      Kommentar


      • Re: Kopfschmerzen nach Pillenwechsel

        Bis zu 3 Monaten kann eine Umstellungsphase andauern ..
        Nein bei einem Wechsel wäre das Risiko geringer .... aber 100% sicher sein, dass sich nichts verändert kann man eben auch nicht.

        Kommentar